Strandfieber - Das Electro Festival

Tausende feiern beim Goldenstedter Strandfieber Electro Festival

14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434167
1 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434167
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434168
2 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434168
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434169
3 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434169
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434170
4 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434170
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434171
5 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434171
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434174
6 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434174
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434175
7 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434175
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434176
8 von 100
14.05.2015 Goldenstedt, Kreis Vechta NR. 434176

Ein Tag, ein See, drei Bühnen, zahlreiche DJ-Größen! Am 14. Mai verwandelt sich der idyllisch-gelegene Hartensbergsee in Goldenstedt rund um das Amphitheater zur riesigen Tanzfläche. Tausende feiern beim Goldenstedter Strandfieber Electro Festival.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Weinfest in Twistringen 

Gegen das Norddeutsche Schietwetter halfen am Wochenende auf dem 3. Twistringer Weinfest gleich drei Dinge: warme Regenkleidung, edle Tropfen, die …
Weinfest in Twistringen 

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Die Reload-Bühne kommt: Die "Steelhands" sind am Montag im Mittelzentrum und sorgen dafür, dass die Bühne, auf der am Freitag und Samstag unter …
Aufbau beim Reload-Festival 2017