Findorffer Fotografin ist Miss Freimarkt 2012

+
Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt.

Bremen. Seit Freitag steht fest:  Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt.

Zum neunten Mal hat die Arbeitsgemeinschaft Bremer Märkte eine junge Frau gesucht, die ein Jahr lang dem Bremer Freimarkt ein charmantes Gesicht verleiht. Die Anzahl der Bewerberinnen ist mit über 30 in diesem Jahr sehr hoch gewesen. Doch der Jury viel die Wahl unter den Erstplatzierten nicht schwer. Mirjam Klinge hat durch ihr fröhliches, selbstbewusstes und humorvolles Auftreten sehr schnell alle Jurymitglieder überzeugt.

Freimarkt mit Historienspektakel eröffnet

Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kuzaj
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © dpa
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit dem traditionellen Bierfassanstich wurde am Freitagabend die fünfte Jahreszeit in Bremen eingeläutet. Außerdem steht nun fest: Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012! Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2011 zur neunten Miss Freimarkt gewählt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hat es schon mal eine Freimarktseröffnung bei über 20 Grad gegeben? Angesichts des sommerlichen Wetters strömten schon am ersten Tag die Besuchermassen auf die Bürgerweide. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo
Der Freimarkt kann beginnen! Einmal mehr hat der Gesandte Kaiser Konrads II. der Stadt Bremen die Marktgerechtigkeit gebracht und damit das Recht, den Freimarkt zu feiern. Der Besucher aus dem Jahr 1035, dargestellt vom Shakespeare-Company-Schauspieler Erik Roßbander, legte per Kogge am Martinianleger an. Dann zogen er, sein Gefolge und etliche Schaulustige zum Marktplatz. © Bahlo

Die in Findorff lebende 22-jährige ist von Beruf Fotografin. Schon als Kind hat sie es geliebt, mit ihren Eltern über den Freimarkt zu gehen. "Die Leckereien, die vielen bunten Lichter, die Musik, all das hat meine Augen schon immer zum Leuchten gebracht" schwärmt Mirjam Klinge. Für die mit 1,80 Meter bisher größte Miss Freimarkt geht mit der Kür ein Kindheitstraum in Erfüllung.

Miss Freimarkt 2004 - 2015

Katharina Niehaus wurde bei der Eröffnungsfeier im Bayernzelt zur Miss Freimarkt 2015 gekürt. Katharina ist 26 Jahre alt und kommt aus Ganderkesee. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Katharina Niehaus wurde bei der Eröffnungsfeier im Bayernzelt zur Miss Freimarkt gekürt. Katharina ist 26 Jahre alt und kommt aus Ganderkesee. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Miss Freimarkt 2014 - Patricia Ehlers © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Miss Freimarkt 2014 - Patricia Ehlers (links) © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Miss Freimarkt 2014 - Patricia Ehlers © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Hannah Wilkens ist „Miss Freimarkt 2013“ © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mirjam Klinge ist Miss Freimarkt 2012. Die Bremerin wurde von Innensenator Ulrich Mäurer zur Repräsentantin des Bremer Freimarktes gekürt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
2011 wurde Carolin Singer (rechts) zur Miss Freimarkt gekürt. Mit dabei Innensenator Ulrich Mäurer und Miss Freimarkt 2010 Kyra Jil Ahlers. Wer wird heute abend zur neuen Miss Freimarkt gekürt....? © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Miss Freimarkt 2010, Kyra Jil Ahlers, bekam die Schärpe von ihrer Vorgängerin, Sina Hetscher überreicht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Miss Freimarkt 2010, Kyra Jil Ahlers neben dem niedersächsischen Ministerpräsident David McAllister. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Einen Kuss zur Eröffnung des 974. Bremer Freimarktes bekam Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) von den „Miss Freimarkt“ Jagoda Jaworski (l, 2008) und Sina Hetscher (2009). © dpa
„Miss Freimarkt 2008“, Jagoda Jaworski, im Festzelt auf der Bürgerweide in Bremen während der Eröffnung des 973. Bremer Freimarktes. © dpa
Bremens Innensenator Ulrich Mäurer beim traditionellen Fassbieranstich: hinter ihm steht „Miss Freimarkt 2008“, Jagoda Jaworski. © dpa
Bremens Innensenator Ulrich Mäurer kürte bei der Eröffnung des 973. Bremer Freimarktes in Bremen die 20 Jahre alte Jagoda Jaworski zur „Miss Freimarkt 2008“. © dpa
Im Jahr 2007 küsste Bremens Innensenator Willi Lemke (SPD) bei der Eröffnung des 972. Bremer Freimarktes „Miss Freimarkt 2007“, Thale Schwarting, vor dem Bayernzelt. © dpa
„Miss Freimarkt 2007“, Thale Schwarting © dpa
Nach der Eröffnung des Freimarktes in Bremen küsste die frisch gewählte „Miss Freimarkt 2006“, Nadine Aßmann, Bremens Innensenator Thomas Röwekamp (CDU). © dpa
Schmeckt: „Miss Freimarkt 2006“, Nadine Aßmann © dpa
„Miss Freimarkt 2006“, Nadine Aßmann © dpa
2004 wurde erstmals eine „Miss Freimarkt“ gekürt - Sinika Fischer. © dpa
Die Bremerin Mareike Bröker präsentierte sich vor dem Kettenkarussell als „Miss Freimarkt 2005“. © dpa
... un drehte auch gleich eine Runde im Karussellklassiker. © dpa
In der Festzeltatmosphäre auf dem Bremer Freimarkt stösst Bremens Innensenator Thomas Röwekamp (CDU) im Jahr 2004 mit der erstmals gekürten „Miss Freimarkt“, Sinika Fischer, auf die Eröffnung an. © dpa
2004 wurde erstmals eine „Miss Freimarkt“ gekürt - Sinika Fischer. © dpa

Bis zum 4. November wird Mirjam Klinge nun den Bremer Freimarkt - das größte Volksfest Norddeutschland - repräsentieren. Sie ist bei allen wichtigen Veranstaltungen dabei. Zum Freimarktsumzug wird sie auf enem eigenen Wagen sitzen und die Karawane der Festwagen und Fußgruppen anführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Kommentare