"Leider geil." Das war die Abilounge 2012

+
Eine Party der Superlative - die Abilounge in Bremens Halle 7 ist nach Angaben der Veranstalter die größte Abi-Party im Norden.

Bremen – Eine Party der Superlative - die Abilounge in Bremens Halle 7 ist nach Angaben der Veranstalter die größte Abi-Party im Norden. Das Motto in diesem Jahr:  „Lauter, heller – leider geil...“.

Büffeln, was das Zeug hält, die Köpfe rauchen, der PC läuft heiß, der Stress steigt – das alles ist jetzt vorbei. Endlich durfte gefeiert werden. Die Jugendlichen aus der gesamten Region wie Stuhr, Weyhe, Syke, Walsrode, Achim, Verden, Hoya, Diepholz, Sulingen, Vechta und Bremen feierten eine große Party.

Hierfür wurde die Halle 7 in Bremen extra zu einer riesigen Partyarea hergerichtet. Ein erfahrenes DJ-Team - unter anderem bekannt aus dem „La Viva“ und dem „Gleis 9“ in Bremen, der „Fun Factory“ in Wildeshausen - sorgte für die richtigen Beats auf der Tanzfläche.

Hier sind die Bilder der Partynacht in der Halle 7

Abilounge in Bremen - Teil 1

Abilounge in Bremen - Teil 2

Abilounge in Bremen - Teil 3

Abilounge in Bremen - Teil 4

Das könnte Sie auch interessieren

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Die bulgarische Küche mag's rustikal

Die bulgarische Küche mag's rustikal

Das machen Kinderzahnärzte anders

Das machen Kinderzahnärzte anders

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Meistgelesene Artikel

Kommentare