Streichelzoo auf dem Campingplatz, Springaction auf der Bühne

+
Fiddlers Green am Nachmittag des Reload-Festivals.

Sulingen - Von Pascal Faltermann. Auffallen, um zu gefallen. Die Festivalbesucher lassen sich etwas einfallen, um auch auf dem Campingplatz möglichst viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Von Slow-Motion-Zonen bis hin zu zu einem Streichelzoo - gemacht wird beim Reload in Sulingen was gefällt.

Einfach mal still sein. 

Die Slow-Motion-Zonen besteht aus einem Pappschild, Panzertape und einer mit Absperrband abgezäunten Fläche. Alle, die sich darin bewegen, müssen - wie der Name schon sagt - alles in Zeitlupe machen. Sonst darf getrunken werden. Ein paar Meter weiter: Die Highspeed-Zone - selbsterklärend, dass es dort schneller geht. Doch damit nicht genug. Die Sektion Suff folgt nur eine Ecke später. Nicht zu vergessen, der Streichelzoo. Eine Festivalbesucherin hat sich diverse aufblasbare Gummitiere mitgebracht und hütet diese sorgsam in einem selbstgebauten Stall. Streicheln ist nur mit Erlaubnis gestattet.

Und auf der Bühne? Dort starten Vanna hart und trocken und Fiddlers Green irisch-gut-gelaunt in den Samstag. Es folgen Emil Bulls und Skindred. Und dann für die Fotografen das Highlight: Sick of ot all. Eine Legende in der Szene und trotzdem jung und fit wie eh und je. Gitarrist, Bassist und Sänger rennen, springen und hüpfen durch die Gegend.

Am Abend stehen noch die Headliner Airbourne oder At the Gates auf der Bühne. Am Sonntag geht es ab 12.50 Uhr mit der Bremer Nachwuchsband Quiron weiter. Am Abend stehen mit Caliban, Donots und Papa Roach die Höhepunkte an. Es gibt noch Tagestickets für Kurzentschlossene.

Reload-Festival: Bands und Menschen am Samstag

Auffallen, um zu gefallen. Die Festivalbesucher lassen sich etwas einfallen, um auch auf dem Campingplatz möglichst viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Von Slow-Motion-Zonen bis hin zu zu einem Streichelzoo - gemacht wird beim Reload in Sulingen was gefällt.

Das könnte Sie auch interessieren

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Kommentare