Foto-Antworten, die für sich sprechen

Helene Fischer? Am Arsch! 257ers vor dem Hurricane im Interview

+
Lecker, Shneezin.

Sie sind völlig verrückt, kommen aus dem tiefsten Ruhrpott und sind mega erfolgreich - die Hip-Hopper Mike und Shneezin, besser bekannt als 257ers. Beim Hurricane Festival 2017 sind die Jungs am Sonntag, 14.45 Uhr, auf der Blue Stage am Start.

Die Vorfreude steigt - nur noch wenige Stunden, dann öffnen sich auf dem Eichenring in Scheeßel die Tore zum Hurricane Festival 2017. Auf dem Timetable stehen auch die Essener Hip-Hopper 257ers. Mike und Shneezin sind mit Songs wie „Holz“ oder „Holland“ durch die Decke gegangen. Das aktuelle Album heißt „Mikrokosmos“.

In diesem Sommer ist die Crew auf zahlreichen Festivals im Land unterwegs, so auch auf dem Hurricane in Scheeßel. kreiszeitung.de sprach mit Mike und Shneezin über den anstehenden Auftritt und fragten, wie sie mit Festival-Notsituationen umgehen. Seht selbst.

Wenn ihr, Mike und Shneezin, an eure letzte Partynacht denkt, dann...

Die Antwort von Mike wirkt irgendwie verstörend, was meint ihr?

Wenn ihr ans Hurricane denkt, dann...

Mike in der Sonne?

Wenn ihr kurz vor einem Auftritt steht, dann fühlt ihr euch so...

Mike ist motiviert.

Wenn der Strom während des Konzerts ausfällt, dann...

Mike hat doch keine Ahnung.

Wenn die Ravioli- und Biervorräte zu Ende gehen, dann...

Shneezin hat immer einen Notvorrat des Essener Biers parat.

Wenn das Hurricane wieder zur Schlammschlacht wird, macht ihr...

Lecker, Shneezin.

Wenn eure Fans wollen, dass ihr Helene Fischer covert, dann...

Das lassen wir einfach so stehen. Vielen Dank für das Interview!

Woher kommt der 257ers-Bandname?

Der Name des Duos leitet sich vom Heimatort Essen-Kupferdreh ab. Die Postleitzahl lautet 45257. Die letzten drei Ziffern bilden dann den Namen. Ganz einfach. 

Tipps für den persönlichen Hurricane-Zeitplan

Wenn ihr Tipps für euren persönlichen Hurricane-Zeitplan braucht, dann schaut euch die Vorschläge unserer Reporter an. Johanna besinnt sich zum Beispiel auf Bekanntes und setzt auf Mainstream. Marvin bleibt an der Green Stage hängen und Jan rennt von Bühne zu Bühne.

kreiszeitung.de begleitet das Hurricane auch in den sozialen Medien. Wo ihr aktuelle Infos findet, seht ihr hier.

jdw

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Kommentare