Linkin Park, Blink-182 und Casper sind dabei

Neue Bands bestätigt: Hurricane wird punkiger 

+
Die Bands haben es am letzten Tag des Hurricane Festivals 2016 noch einmal richtig krachen lassen. 

Scheeßel - Für das Hurricane Festival 2017 haben die Veranstalter am Donnerstagmittag weitere Bands bestätigt. Mit dabei sind Linkin Park und Blink-182. Außerdem haben sich viele Künstler angemeldet, die im vergangenen Jahr aufgrund des regnerischen Wetters nicht auftreten konnten. 

Für Fans des Hurricane Festivals, das vom 23. bis 25. Juni 2017 in Scheeßel stattfindet, kommt Schwung in den bevorstehenden Festivalsommer. Denn der Veranstalter FKP Scorpio veröffentlicht, nach der Bestätigung von Green Day vor ein paar Wochen, das zweite Bandpaket. Und das wird von niemand Geringerem angeführt als den Alternative Metal-Titanen Linkin Park, die somit 2017 ihr Hurricane-Debüt feiern.

Doch auch abseits der Band um Chester Bennington offenbart sich ein starkes Billing. Somit dürfen sich die Indierap-Fans unter den Besuchern auf Casper freuen, der 2017 auf die Bühnen der Republik zurückkehren wird, genau wie die Skatepunk-Päpste Blink-182, die mit neuem Album auf Tour kommen.

Aufgrund des wetterbedingten Ausfalls vieler Konzerte auf den Events in 2016, liegt es den Veranstaltern nach eigenen Aussagen sehr am Herzen, möglichst viele Künstler, die 2016 nicht auftreten konnten, in 2017 wieder zu verpflichten. Deshalb dürfen sich Fans von Fritz Kalkbrenner, Flogging Molly, Editors, Frank Turner & The Sleeping Souls, Jennifer Rostock, Boy und Die Orsons freuen, auf dem Hurricane nächstes Jahr erneut die Möglichkeit zu bekommen ihre Lieblingskünstler zu sehen. 

Auch Rapper Haftbefehl, die Briten von Maximo Park, Joris und das Duo Gloria, Erik Cohen sowie die White Stage-Künstler Boys Noize, Digitalism, Gestört aber GeiL und Rampue freuen sich, ihre Gigs nächstes Jahr nachholen zu dürfen.

Hurricane - der Sonntagabend auf und vor der Bühne

Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Die Bands lassen es am Sonntagabend auf dem Eichenring nochmal richtig krachen. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © M ediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker
Der Sonntagabend stimmte die Fans versöhnlich mit der 20. Auflage des Hurricane. © Mediengruppe Kreiszeitung / G. Menker

Alle Künstler werden auch beim Zwillingsfestival Southside in Neuhausen ob Eck auftreten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Tote nach Angriffen und Chaos bei Wahl in Afghanistan

Tote nach Angriffen und Chaos bei Wahl in Afghanistan

Saudi-Arabien räumt Tod von Journalist Khashoggi ein

Saudi-Arabien räumt Tod von Journalist Khashoggi ein

Harry und Meghan legen Kranz an Kriegsdenkmal nieder

Harry und Meghan legen Kranz an Kriegsdenkmal nieder

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Kommentare