Hurricane Festival: Aufbau beginnt 

Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
1 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
2 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
3 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
4 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
5 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
6 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
7 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.
8 von 34
Zwei Wochen vor dem Hurricane wird bereits am Eichenring in Scheeßel gewerkelt.

Überall wird gewerkelt, gehämmert und geschraubt. Zwei Wochen vor dem Hurricane Festival ist der Aufbau auf dem Scheeßeler Eichenring schon in vollem Gange.

Damit alles pünktlich fertig wird, kommen die Helfer bei den sommerlichen Temperaturen mächtig ins Schwitzen. Sie laden Trucks aus, schleppen Material über den Platz oder beginnen bereits mit Dekorationen an den ersten aufgestellten Pavillons. 

„Wir liegen absolut im Zeitplan“, sagt Produktionschef Jasper Barendregt vom Veranstalter FKP Scorpio. Bis auch die Open-Air-Bühnen stehen, würde es jedoch noch ein wenig dauern. „Noch ist auf dem gesamten Gelände viel zu tun, wir legen ja auch erst gerade los“, sagt Barendregt. Aber er und seine Kollegen sind überzeugt: „Das schaffen wir“ – wie in jedem Jahr.

lw

Nichts verpassen: Mehr Infos rund um das Hurricane Festival gibt es in unserer Facebookgruppe.

Das könnte Sie auch interessieren

Saab: Statement für Individualisten

Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des …
Saab: Statement für Individualisten

Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Falsches Verhalten auf winterlichen Straßen kann teuer werden. Hier die wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten.
Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Es sammeln sich Krümel in der Tastatur und Spinnenweben auf dem Fliegengitter? In der Fotostrecke sehen Sie, wie Sie diese Schmutzquellen ganz leicht …
Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Entweder sind wir zu faul oder hängen zu sehr an unseren alten Sachen - doch in der Fotostrecke sehen Sie, welche Dinge Sie im Wohnzimmer …
Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Meistgelesene Artikel

Mehr Bands: In Flames kommt zum Reload Festival

Mehr Bands: In Flames kommt zum Reload Festival