Epizentrum eines Kindergeburtstags

257ers auf der Blue Stage: Einfach den Kopp zu

+
Die 257ers versetzten das Publikum in Ekstase.

Scheeßel - Von Mareike Bannasch. Schaumkanone, Bierpipeline und Piratenschiff: Bei ihrem Auftritt lassen die 257ers am Sonntagnachmittag fast gar nichts aus.

Wie die Direktoren eines gigantischen Spaßzirkusses stehen Daniel „Shneezin“ Schneider und Mike Rohleder auf der Blue Stage und führen die Massen zur kollektiven Ekstase. Mal als Luigi und Super Mario, mal als Piraten verkleidet liefern sie feinsten Party-Rap für die Youtube-Generation. Und diese dankt es ihnen mit dichtem Gedränge und lautem Jubel. 

Während für optische Reize also genügend gesorgt ist, sollte man allerdings bei den Texten nicht so genau hinhören. Oder sich zumindest nicht daran stören, wenn Zehntausende kollektiv „Lisa ist eine Hure“ brüllen. Für sensible Gemüter ist das hier wirklich nichts, aber sensible Gemüter zelten vermutlich auch nicht drei Tage im Schlamm. Und wer sich einmal von dem Gedanken frei gemacht hat, irgendwelche erhellende Kompositionen zu hören, kann sich sehr gut amüsieren.

Die Fans gingen einfach nur ab.

Die Spaßpäpste machen ihre Sache ausgezeichnet, was zum Teil sicher auch an ihren Bezügen zu den 90ern und Kinderliedern liegt. Während sich „Shneezin“ und Mike also von einem Kostüm ins Nächste werfen, mixt ihr Produzent Voddi einen 90er-Hit nach dem anderen zusammen – und baut noch eine Portion „In der Weihnachtsbäckerei“ ein. 

Klar, das ist bekloppt, macht aber auch jede Menge Spaß. Und darauf kommt es den 257ers schließlich an.

Volle 257ers-Dröhnung auf der Blue Stage

 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
 © Guido Menker
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Medieng ruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengrup pe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Miriam Kern
Das Publikum feiert mit den 257ers.
Das Publikum feiert mit den 257ers. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne

Das könnte Sie auch interessieren

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Meistgelesene Artikel

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.