Klare Statements und skurille Untersätze zur Hurricane-Anreise

1 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.
2 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.
3 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.
4 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.
5 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.
6 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.
7 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.
8 von 21
Es gibt nichts, was es nicht gibt, wenn kreative Festival-Besucher zum Hurricane anreisen.

Wenn die Anreisewelle des Hurricane auf Scheeßel zurollt, tun das mit ihr allerlei kuriose Untersätze, von der Schubkarre bis zur fahrenden Obstkiste. Aber auch wer motorisiert ist, zeigt sein Ziel, was das Kreppband hergibt.

Rubriklistenbild: © Ulla Heyne

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Panteón Rococó

Panteón Rococó

Panteón Rococó
Thundermother-Sängerin: „Auf der Bühne sind wir alle Musiker - egal ob Mann oder Frau“

Thundermother-Sängerin: „Auf der Bühne sind wir alle Musiker - egal ob Mann oder Frau“

Thundermother-Sängerin: „Auf der Bühne sind wir alle Musiker - egal ob Mann oder Frau“
„Ein gigantisches Jahr“ für das Reload - Vorverkauf auf Rekordkurs

„Ein gigantisches Jahr“ für das Reload - Vorverkauf auf Rekordkurs

„Ein gigantisches Jahr“ für das Reload - Vorverkauf auf Rekordkurs
„Gutmenschen machen eine sehr schlechte Welt“

„Gutmenschen machen eine sehr schlechte Welt“

„Gutmenschen machen eine sehr schlechte Welt“

Kommentare