Verzicht auf bargeldlosen Zahlungsverkehr

Hurricane 2016 ohne RFID-Bändchen?

+
Die RFID-Bändchen wird es 2016 wohl nicht mehr geben.

Scheeßel - Von Pascal Faltermann. Wird es ein leiser Abschied für die RFID-Bändchen beim Hurricane Festival? Fast unbemerkt hat Veranstalter FKP Scorpio angekündigt, das Chipsystem am Bändchen für „bargeldlose Zahlungsverkehr“ 2016 nicht einzusetzen.

Bei Facebook antwortete das Social Media Team in den Kommentaren zur aktuellen Bandwelle am Dienstagabend: "Das RFID-Ding ist nicht so reibungslos gelaufen, wie es muss. Deswegen setzen wir das 2016 erstmal aus".

Statement vom Hurricane-Facebook-Team.

Nach mehrjährigen Anlaufschwierigkeiten für den „bargeldlosen Zahlungsverkehr“ gab es im Jahr 2012 einen Abbruch in letzter Sekunde. 2015 gab es anfangs Probleme mit den Bändchen, das Festival wurde mit dem Chipsystem dann aber durchgezogen. Laut Veranstalter lagen die Probleme bei der Bändchenausgabe am Donnerstag im vergangenen Jahr an einer ausgefallenen Funkstrecke. Zahlreiche Festivalgäste mussten lange Wartezeiten in Kauf nehmen, um ihre Bändchen zu bekommen. Schneller ging es dafür dann beim Bezahlen.

Doch damit nicht genug: Der Preis für die Tickets wurde stark angehoben. Kosteten die Early-Bird-Tickets noch 125 Euro (mit 10 Euro Müllpfand & Zugpauschale dann 139 Euro) wurde der Preis nun auf 179 Euro in einer zweiten Preisstufe erhöht.

Einen ausführlichen Text zu den 37 Neubestätigungen von Dienstag mit Mumford & Sons, Deichkind und The Offspring gibt es hier. pfa

Alle neuen Bands in der Übersicht:

Mumford & Sons, Deichkind, The Offspring, Fritz Kalkbrenner, Jennifer Rostock, Wanda, Prinz Pi, Boy, The Wombats, The Subways, Pennywise, Von Brücken, Haftbefehl, Maximo Park, Joris, Gloria, Eskimo Callboy, Courtney Barnett, Zebrahead, Yeasayer, Turbostaat, Emil Bulls, Chakuza, Chefket, Schmutzki, Rat Boy, Highasakite, Kelvin Jones, Rao, Kiko King & Creative Maze und Tired Lion.

Auf der White Stage treten auf: Boys Noize, A Trak, Zeds Dead, HVOB, Gestört aber geil, Rampue.

Zuvor bestätigt:

Rammstein, K.I.Z, AnnenMayKantereit, Dropkick Murphys, Two Door Cinema Club, Trailerpark, Editors, The Hives, Flogging Molly, Bosse, Royal Republic, Genetikk, Die Orsons, Boysetsfire, Feine Sahne Fischfilet und Digitalism.

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Kommentare