Acht neue Bands fürs Festival in Scheeßel

The Prodigy und Bloc Party führen nächste Hurricane-Welle an

+
Indie-Rockband Bloc Party mit Sänger Kele Okereke kommt 2016 nach Scheeßel.

Scheeßel - Von Pascal Faltermann. Nächster Schwung Bands für das Hurricane Festival. Am Mittwochmittag bestätigte Veranstalter FKP Scorpio für die 20. Auflage des Open Airs auf dem Scheeßeler Eichenring unter anderem The Prodigy und Bloc Party.

Für die Großveranstaltung im Beeke-Ort vom 24. bis 26. Juni 2016 sind nun acht neue Bands bekannt gegeben worden. Die beiden größten Namen in dieser kleinen Bandwelle sind The Prodigy und Bloc Party - zwei Acts, die beim Festival in Scheeßel keine Unbekannten sind. Die englische Combo The Prodigy spielte bisher ein Mal auf dem Eichenring im Jahr 2010, Bloc Party bisher zwei Mal - 2007 und 2013.

The Prodigy können gut und gerne als die Elektropunk-Überväter bezeichnet werden und besetzen laut den Organisatoren den dritten Headlinerposten. Die Band verspricht Eskalation und Schalldruck.

Die Herren der Indie-Rockband Bloc Party um mit Sänger Kele Okereke kommen zum dritten Mal nach Scheeßel. Ende Januar soll ihr neues Album mit dem Titel "Hymns" erscheinen. Ebenfalls im Indie-Bereich anzusiedeln ist Neuzugang Balthazar.

"Axwell Λ Ingrosso" setzen hingegen eher auf Beats, Bass und Elektro-Line. Etwas härtere Klänge gibt es mit der Bluesrock-Stoner-Kapelle Blues Pills, den Punkrockern von Anti-Flag, der Reggae-Dub-Metal-Band Skindred und den norwegischen Metal-Vertretern Kvelertak.

Alle neuen Bestätigungen:

The Prodigy, Axwell Λ Ingrosso, Bloc Party, Blues Pills, Anti Flag, Skindred, Kvelertak und Balthazar.

Alle bisher bestätigten Künstler:

Rammstein | Mumford & Sons | The Prodigy | Deichkind | K.I.Z | Axwell Λ Ingrosso | The Offspring | AnnenMayKantereit | Dropkick Murphys | Bloc Party | Fritz Kalkbrenner | Two Door Cinema Club | Trailerpark | The Hives | Flogging Molly | Editors | Bosse | Jennifer Rostock | Wanda | Prinz Pi | Royal Republic | Genetikk | Boy | Die Orsons | The Wombats | Boysetsfire | The Subways | Pennywise | Feine Sahne Fischfilet | von Brücken | Haftbefehl | Maximo Park | Joris | Blues Pills | Anti-Flag | Skindred | Gloria | Kvelertak | Eskimo Callboy | Courtney Barnett | Zebrahead | Yeasayer | Turbostaat | Emil Bulls | Chakuza | Balthazar | Chefket | Schmutzki | Rat Boy | Highasakite | Kelvin Jones | Vauu | Kiko King & creativemaze | Tired Lion

White Stage: Boys Noize | Digitalism | A-Trak | Zeds Dead | Gestört aber GeiL | HVOB | Rampue

Bis zum 28. Januar gibt es das Hurricane-Ticket für 179 Euro, am 29. Januar gibt es dann die finale Preisstufe, in der 12 Uhr das Ticket für 189 Euro inklusive Müllpfand und Zugpauschale über hurricane.de

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.