Inklusion und Festival

„Wir stehen erst am Anfang“

+
Festival trotz Handicap? Kein Problem für die Delegation des Behindertenbeirats. n Foto: Röhrs

Scheeßel - Von Matthias Röhrs. Ein Festival für alle – das soll auch das Hurricane sein. Für manche hängt ein Besuch allerdings mit anderen Herausforderungen zusammen, als für die meisten der Festivalisten. Das ist auch dem Veranstalter FKP Scorpio nicht entgangen, und so hat er in diesem Jahr mit dem Behindertenbeirat des Landkreis Rotenburg (BBR) ein gemeinsames Pilotprojekt gestartet. Eine Delegation aus 14 behinderten Menschen und zehn Betreuern reiste am Samstag auf das Festival.

Ihr Auftrag: Spaß haben, und gucken, wie weit das Hurricane in Sachen Inklusion eigentlich ist und was sich noch verbessern lässt. „Wir machen heute eine Ist-Analyse“, erklärt Helmut Wilshusen, der Vorsitzende des BBR. In den nächsten Wochen werden er, seine Beirats-Kollegen Sascha Jansen und Uwe Lorenz sowie das Festival-Management sich zusammensetzen und die Anregungen des BBR besprechen. Ein erstes Treffen hat es bereits im Februar gegeben. „Das war klasse“, so der BBR-Vorsitzende. „Wir haben viel voneinander lernen können.“

Die Teilnehmer kommen aus verschiedenen Einrichtungen im ganzen Kreisgebiet – Musikfans aus beispielsweise den Rotenburger Werken wie auch den Lebenshilfen Rotenburg-Verden und Bremervörde-Zeven sind vertreten. Angereist mit dem Bus oder dem Zug, treffen sie sich an diesem Samstag am Scheeßeler Bahnhof. Der Blick in den Himmel zaubert ein Lächeln auf die Gesichter. „Das Wetter wird immer gut, wenn wir kommen“, sagt Wilshusen.

Er macht sich Gedanken, wie er die Bändchenausgabe für die große Gruppe koordiniert. „Ein Glück, dass heute kein Hauptanreisetag ist“, sagt er, „dann brauchen wir uns mit der Gruppe nicht in einer stundenlangen Schlange anstellen. Das ist Donnerstag und Freitag ein ganz anderer Schnack.“

Gut, oder zumindest nicht verkehrt, sei auch, dass die Delegation aus ihrem Ausflug eine Tagesfahrt gemacht hat. „Ein zweiter Tag wäre für manche von uns auch echt zu viel“, so der BBR-Vorsitzende. Auch die Behinderten sind neugierig, für die meisten ist das Festival etwas völlig unbekanntes – sie staunen über Männer, die an Zäune urinieren, Kinder, die leere Pfanddosen sammeln und die riesige Menschenmasse, die am Eingang eng gedrungen Einlass auf das Infield begehrt.

Was macht ein wirklich inklusives Festival aus? „Zunächst braucht es eine gute Zuwegung für Rollstühle“, erklärt Wilshusen. Auf dem Hurricane in diesem Jahr kein Problem. „Vielleicht, weil auch weniger Leute als sonst da sind“, mutmaßt der BBR-Vorsitzende. Kurze Wege und eine gute Beschilderung seien ebenfalls wichtig, hier könne sich Norddeutschlands größtes Festival verbessern. „Die sind noch nicht optimal“, so Wilshusen. Auch die Toiletten müssten größer sein, nicht nur für Rollstuhlfahrer. Manche brauchen einen Betreuer, für die muss auch genügend Platz vorhanden sein.

Die Festival-Besucher nehmen die Gruppe gut auf. Sprechen sie an, feiern mit ihr. „Alle haben das Gefühl, sie gehören dazu“, freut sich Wilshusen. Ein Schritt weiter gedacht wäre inklusives Camping auf dem Festival. „Das wäre schön, ist aber schwer umzusetzen“, sagt er. „Die meisten aus der Gruppe wollen ja einfach nur mit dabei sein. Aber die Versorgung muss gewährleistet sein.“ Bisher können beeinträchtigte Besucher und ihre Begleiter auf dem VIP-Campingplatz übernachten.

Cro und Alligatoah stehen an diesem Tag ganz hoch im Kurs. „Viele von uns kennen die Texte und können dementsprechend mitsingen“, so Wilshusen. Gegen 22.45 Uhr geht es dann wieder nach Hause. „Wir sind noch fit, aber man merkt schon, dass manche langsam müde werden“, sagt der BBR-Vorsitzende. Er und die anderen 23 Teilnehmer haben nun viele gute Eindrücke und Erfahrungen mit dem Festival gesammelt. „Darauf können wir aufbauen“, bewertet Wilshusen, vergisst aber nicht: „Wir stehen aber erst am Anfang.“

K.I.Z., Marteria und Jan Delay beim Hurricane 

K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann
K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1
Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival. © Faltermann

Hip-Hop-Acts am Hurricane-Samstag

Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival 2015, 257ers
Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann
Hurricane Festival d
Alligatoah und Die Antwoord starten am Samstagnachmittag beim Hurricane Festival durch. © Faltermann

Träumen, Chillen, Schmusen auf dem Hurricane Festival

Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Der Blick von oben aufs Hurricane Festival © Mediengruppe Kreiszeitung / Lars Warnecke
Der Blick von oben aufs Hurricane Festival © Mediengruppe Kreiszeitung / Lars Warnecke
Der Blick von oben aufs Hurricane Festival © Mediengruppe Kreiszeitung / Lars Warnecke
Der Blick von oben aufs Hurricane Festival © Mediengruppe Kreiszeitung / Lars Warnecke
Der Blick von oben aufs Hurricane Festival © Mediengruppe Kreiszeitung / Lars Warnecke

Hurricane Festival: Womo Campingplatz und Luxus Resort

Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Während sich auf dem Infield die Bands die Mikros in die Hand geben, herrscht auch auf dem Wohnmobil-Campingplatz reges Treiben. Schöner Wohnen? Nun ja... © Mediengruppe kreiszeitung / Ulla Heyne
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe
Camping mal anders: Im Resort gibt's Bunker und Zelte zum Mieten - die Stimmung ist trotzdem super! © Mediengruppe Kreiszeitung / Inken Quebe

Das könnte Sie auch interessieren

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.