Florence and the Machine

+
Florence and the Machine ist eine englische Band um die Singer-Songwriterin Florence Leontine Mary Welch. Hier bei einem Auftritt 2007 beim Hurricane.

Scheeßel - In Großbritannien ist Florence Welch bereits ein Star. Dem Bild der attraktiven Rothaarigen auf Plakatwänden, auf Zeitschriftentiteln oder in Fernsehbeiträgen kann in diesem Herbst niemand entrinnen.

Der Grund für den Hype: die zweite Platte ihres Projekts Florence And The Machine, Nachfolger des bei Kritik und Kundschaft sensationell erfolgreichen Debüts “Lungs“ (2009).

 Es folgten eine Nominierung für einen Grammy, ein grandioser und glamouröser Auftritt bei den Oscars 2011 und auch sonst wird eher die Überholspur gewählt. Dabei geht es musikalisch bei Florence und ihrer Band The Machine eher atmosphärisch zu. Genres verschmelzen miteinander. Pop-Rock küsst Elektro-Folk und ergibt etwas völlig Frisches, das begeistert. Auch ihr Auftreten begeistert. Nicht umsonst wurden ihre Bühnenkostüme der letzten Tournee von Designhäusern wie Yves Saint Laurent oder Gucci kreiert. Also man darf neugierig sein und sich auf eine üppige Live Show mit polarisierender Frontfrau freuen.

Homepage

Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.