Zwölf neue Bands

Tocotronic führt letzte Hurricane-Bandwelle an

+
Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow wird beim Hurricane-Festival spielen. 

Scheeßel - "Heute machen wir den Sack zu!" schreibt FKP Scorpio, Veranstalter des Hurricane-Festivalsauf dem Eichenring in Scheeßel. Zwölf neue Bands sind neu bestätigt worden für das Line-Up der Musik-Großveranstaltung auf der Fläche zwischen Westervesede und Scheeßel. 

Die Philosophen der Hamburger Schule, Tocotronic, um Sänger Dirk von Lowtzow werden das Hurricane mit einem Abstecher beehren, genau wie Family Of The Year aus dem sonnigen Los Angeles. Pop aus hiesigen Landen bekommen die Festivalbesucher von We Invented Paris serviert, während die Briten To Kill A King ebenfalls ihr Kommen angekündigt haben. Außerdem am Start: Johnny Flynn & The Sussex Wit, das Blues-Pop-Duo Drenge, die Berliner Alternative-Rocker Abby, die bezaubernden Toy, Current Swell, Razz aus dem Emsland, die Schooljam-Gewinner Sonic. The Machine und zu guter Letzt der Dancefloor-Wizard Duke Dumont für das White Stage-Programm.

Das Programm für 2014 steht also fest! Jede Menge zu entdecken, jede Menge alter Bekannter und ein Haufen Schwergewichte, die die vier Bühnen des Hurricanes stürmen und zu Party, Tagträumen und Mitsingen auffordern wollen. 

Nachdem der Veranstalter vor ein paar Wochen den Ausverkauf der WoMo-Tickets melden mussten, werden nun auch die regulären Tickets so langsam aber sicher knapp. Mittlerweile sind nur noch knapp unter 5000 Tickets im Pott. 

Die Neubestätigungen im Überblick

Tocotronic, Family of the Year, We Invented Paris, To Kill A King, Johnny Flynn & The Sussex Wit, Drenge, Abby, Toy, Current Swell, Razz, Sonic. The Machine, Duke Dumont. 

Zuvor bestätigt waren:

Angus and Julia Stone, Apologies, i have none, Arcade Fire, Balthazar, Bastille, Blaudzun, Blood Red Shoes, Bad Religion, Bonaparte, Bombay Bicycle Club, Broilers, Bosse, Bring me the Horizon, Bell And Sebastian, Casper, Chuck Ragan, Chvrches, Circa Waves, Crookers, Dave Hause, Dispatch, Donots (Exlusiv), Deaf Havana, Dropkick Murphys, Elbow, Ed Sheeran, Fettes Brot, Fünf Sterne Deluxe, Franz Ferdinand, Feine Sahne Fischfilet, Flogging Molly, Fucked Up, George Ezra, I Heart Sharks, Interpol, Kavinsky, James Blake, Jennifer Rostock, Kraftklub, Macklemore & Ryan Lewis, London Grammar, Lily Allen, Lykke Li, Marcus Wiebusch, Metronomy, Moderat, Moonbootica, Midlake, Panteon Rococo, Passenger, Rodrigo y Gabriela, Royal Blood, Pixies, Polica, Reignwolf, Seeed, Selah sue, Skindred, Thees Uhlmann, The Bots,The Wombats, The Black Keys, The Dillinger Escape Plan, The Kooks, The nineteen seventy five, The Preachers, The Subways, The Sounds, The Asteroids Galaxy Tour, The Naked And Famous, Tom Odell, Twin Atlantic, Volbeat, We Butter The Bread With Butter, We Came As Romans, White Lies, You me at six, Young Rebel Set, Zebrahead.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

So gelingt die Anreise zum Deichbrand Festival nach Cuxhaven

So gelingt die Anreise zum Deichbrand Festival nach Cuxhaven

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.