Ticker Teil 1

Hurricane-News: 3sat zeigt Konzerte

+
Der Countdown für das Hurricane-Festival läuft.

Scheeßel - Von Pascal Faltermann. Der Countdown für das Hurricane-Festival läuft: Am 20. Juni stürmen die Menschenmassen die Campingplätze und den Eichenring in Scheeßel. Vorab: Alle News und Infos im News-Ticker. 

+++ 15.25 Uhr: Der Festival-Veranstalter weist auch auf das Bilden von Fahrgemeinschaften hin. Dazu gibt es hier eine Mitfahrbörse.

+++ 15.20 Uhr: Mit dem Hurricane-Ticket können bei der Anreise im Gesamtnetz des Metronoms alle Züge ab 9.00 Uhr zur An- und Abfahrt genutzt werden. Die Beförderungsbedingungen gibt es hier.

+++ 15.10 Uhr: Hurricane-Veranstalter FKP Scorpio informiert über die Anreise. 

Da der Bahnhof von Scheeßel ja bekanntlich nur nur etwa 1500 Meter vom Festivalgelände liegt, ist die Information wichtig, dass für die Rückfahrt das Festivalbändchen als Metronom-Ticket gilt.

Um das Besucheraufkommen in den Zügen besser planen zu können, tragt Euch bitte ins Bahntool auf www.hurricane.de/de/infos/anfahrt-mit-dem-zug ein. Das gibt uns die Möglichkeit abzusehen, wann wir eventuell noch einen Waggon mehr bereitstellen müssen.

+++ 14.15 Uhr: Der Musikexpress verlost eine Zeltplatz-Session der Band Augustines. Sie sollen dann zum gelosten Zelt kommen und einen exklusiven Gig spielen. Hier geht es zur Verlosung

+++ 13.50 Uhr: Das Musikmagazin Rolling Stone hat ein Quiz zum Hurricane-Festival entworfen. 

+++12.30 Uhr: 3sat wird das Hurricane-Festival im Fernsehen zeigen. Bisher war es der Sender ZDF Kultur, der aus Scheeßel berichtete, nun übernimmt 3sat.  

Eine mehr als dreistündige Übertragung soll es geben. Am Samstag, 21. Juni, geht es ab 20.15 Uhr los. Dafür gibt es zwei bekannte Gesichter von ZDF Kultur: Hadnet Tesfai und Rainer Maria Jilg werden über das Hurricane berichten (mehr Infos hier). 

Donnerstag, 12. Juni

Die Kartenhäuschen am Eichenring in Scheeßel stehen schon. 

+++18.30 Uhr: Zweite Galerie vom Aufbau am Gelände des Hurricane-Festivals ist online

+++16.30 Uhr: Hurricane-Veranstalter FKP Scorpio hat die Geländepläne veröffentlicht. Wo steht die Bühne, wo ist das Green Camping, wo steht das Zelt? All das ist in den Übersichten zu sehen. Hier gibt es den Plan für das Infield und die zweite Karte für das gesamte Gelände gibt es hier

+++15.25 Uhr: Nach den gerade absolvierten Shows mit 30 Seconds To Mars, veröffentlichen Twin Atlantic aus Schottland am 15. August 2014 das von Jacknife Lee (U2, REM) und Gil Norton (Pixies, Foo Fighters) produzierte zweite Studioalbum "Great Divide" auf Red Bull Records. Die erste Single-Auskopplung "Heart And Soul" erschien Ende Mai. Die Single ist in der vergangenen Woche in den UK Charts auf 17 eingestiegen und hält sich auf Platz 1 der UK Rock Charts. Das dazugehörige Video wurde bereits in zwei Monaten über 500.000 Mal geklickt

+++ 13.10 Uhr: Die Beeke-Löwen aus Scheeßel geben recycelte Zelte beim Hurricane-Festival in Scheeßel gegen Spende ab. Der ganze Artikel hier

+++ 11.15 Uhr: Unter dem Motto „Grün rockt“ hat Hurricane-Veranstalter FKP Scorpio einige Aktionen für mehr Nachhaltigkeit gestartet. Wer sich vorbildlich in puncto Umweltschutz verhält, sammelt mit Aktionen wie Fahrradanreise, Teilnahme an der Fahrraddisco oder Rückgabe zusätzlicher Müllsäcke Punkte und bekommt im günstigsten Fall eine von den Rotenburger Werken aus Festivalplanen recycelte Hurricane-Tasche. 

Bilder vom Aufbau

Hurricane-Festival: Vorbereitungen laufen auf Hochbetrieb

Hurricane-Festival: Aufbau am Eichenring 2014

Mittwoch, 11. Juni

+++19 Uhr: Tonbandgerät rücken ins Line-Up. Sie spielen beim Hurricane-Festival am Samstag, 12 Uhr, den Opener auf der Green Stage. Beim "Southside" kommen zusätzlich die Duos Marathonmann und Heisskalt hinzu. All die genannten lassen sich am Samstag erleben: Marathonmann beginnen um 12 Uhr beim "Southside" auf der Green Stage, Heisskalt dürfen ihren Fans ab 12.30 auf der Blue Stage ihr Bestes zeigen.

+++17 Uhr: Marcus Wiebusch hat eine neue Single: "Nur einmal rächen" heißt das Stück. Dazu gibt es hier ein Live-Video. Aber das ist noch nicht alles: Für sein Video zu dem Song "Der Tag wird kommen" will Wiebusch einen 7-minütigen Kurzfilm drehen und die Finanzierung über Crowdfunding machen. Es ist das erste Crowdfunding-Projekt seines Labels Grand Hotel van Cleef.

+++ 15 Uhr: Der Timetable für das Hurricane-Festival ist fertig. Hier gibt es ihn als pdf zum Download

Kraftklub kündigen "In Schwarz” an

+++14.30 Uhr:Die Band Kraftklub kündigte am Montag, 2. Juni, überraschend mit einem Auftritt bei der Pro7 Show "Circus HalliGalli" ihr neues Studioalbum “In Schwarz” an. Das Album soll am 12. September 2014 erscheinen. Vorangegangen war das rätselhafte Video einer „Hamburger Punkband“, die unter dem Namen „In Schwarz“ Medien und soziale Netzwerke erobert hatte. Bei „HalliGalli“ wurde nun klar: Hinter „In Schwarz“ verbirgt sich Kraftklub aus Chemnitz, die bei Circus HalliGalli ihre neue Single „Hand in Hand“ vorstellten. Das dazugehörige Album, „In Schwarz“, ist ab sofort vorbestellbar. Die erste Single, „Hand in Hand“, erscheint am 22. Juni 2014.

Eine spezielle "Vinyl 7" der fiktiven Band „In Schwarz“ erscheint exklusiv bei Audiolith Records mit beiden Versionen des Liedes und ist über Audiolith und Krasserstoff.com vorbestellbar.

Dienstag, 10. Juni

+++ 15 Uhr: Die Band Interpol wird ihr Album im Herbst veröffentlichen. Lange hat es von ihnen nichts zu hören gegeben. Es war still geworden um die New Yorker Band. Nun treten sie beim Hurricane- und Southside-Festival auf und im September soll es das neue Album "El Pintor" geben. 

+++ 11 Uhr: Seeed und Fettes Brot werden nicht gleichzeitig spielen. Am 26. Mai gab Veranstalter FKP Scorpio bekannt, dass mit den Behörden gesprochen wurde und es eine Erlaubnis für eine Spielzeitverlängerung gibt. Somit darf die Green Stage eine halbe Stunde länger bespielt werden, so dass Seeed und Fettes Brot nun nacheinander auftreten. 

Allgemeine Info

Das Hurricane-Festival wird vom 20. bis 22. Juni zum 18. Mal am Eichenring in Scheeßel veranstaltet. Informationen zum Open-Air gibt es unter www.hurricane.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Meistgelesene Artikel

Kommentare