Hurricane 2015: Eine Einschätzung zum ersten Teil des Programms

Viel Altes, wenig Neues

+
Nicht nur etwas fürs Ohr: Sängerin Solveig Heilo von der norwegischen Folk-Rock-Band Katzenjammer.

Scheeßel - Von Lars Warnecke. „Pennt Ihr eigentlich?“, „Wann tut sich endlich was bei Euch?“, „Ich will nicht mehr warten!“ – Was die Bekanntgabe der ersten Gruppen für das Hurricane-Festival 2015 betrifft, stellten die Festivalmacher von FKP Scorpio die Fangemeinde in diesem Jahr auf eine harte Geduldsprobe. Nicht zuletzt im sozialen Netzwerk machte der ein oder andere seinem Ärger Luft.

Während bei vergleichbaren Sommer-Festivals, wie das „Grüne Hölle Rock“ am Nürburgring, Details zum Line-up inklusive der Headliner schon seit Wochen bekannt waren, gab man sich bei der Hamburger Konzertagentur geheimniskrämerisch. Dann, am Freitag, veröffentlichte der Veranstalter im Netz einen Post mit dem schlichten Zusatz „Montag“. Und tatsächlich: Seit heute, und damit gerade noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, stehen die ersten 39 Bands fest, die im kommenden Jahr vom 19. bis 21. Juni den Scheeßeler Eichenring bespielen werden.

Eine andere Sicht auf das Line-Up gibt es hier

Zugegeben, musikalische Schwergewichte wie sie die Festivalkonkurrenz zu bieten hat, sind beim Blick ins Programm eher spärlich gesät. Keine Foo Fighters wie bei Rock am Ring, kein Metallica wie beim „Grüne Hölle Rock“, weder Kiss noch Muse stehen auf der Erstlingsliste. Heraus sticht höchstens die Headliner-erprobte britische Rockband Placebo. Ob die exzentrische Gruppe um Frontmann Brian Molko noch in den Reigen der Hurricane-Zugpferde „aufsteigt“, wird sich zeigen. Offizieller Headliner ist sie noch nicht.

Und die Fans? Die äußerten sich kurz nach Bekanntgabe im sozialen Netzwerk vorwiegend enttäuscht. „System of a Down, Beatsteaks, Volbeat, Limp Bizkit – das wären Bestätigungen gewesen!“, befand ein Facebook-Nutzer. Ein anderer formulierte es noch drastischer: „Richtig peinlich Euer Line-up. Ich dachte, Hurricane wäre ein Rockfestival – tiefer kann man nicht sinken.“ Ob er damit wohl das verpflichtete Kopfnicker-Kollektiv mit Marteria, Cro, KontraK, Alligatoah und SDP gemeint hat?

Nun ja, recht kann man es sicher nicht allen machen. Und doch fällt auf, mit welcher Abgebrühtheit die Macher inzwischen schon auf Altbewährtes zurückgreifen. So erweisen die US-Rocker The Gaslight Anthem, Techno-Guru Paul Kalkbrenner und die Indiepop-Band Florence and the Machine aus dem Vereinigten Königreich der Sandrennbahn nach nur dreijähriger Abstinenz erneut die Ehre. Der Rostocker Rapper Marteria war gar erst im Sommer 2013 dabei – der Überraschungeffekt, er fehlt. Und doch werden sich die Tickets für die 18. Auflage wieder wie geschnitten Brot verkaufen. Dafür sorgen neben den genannten Bands unter anderem auch das Farin Urlaub Racing Team, Nofx, Katzenjammer und Noel Gallagher‘s High Flying Birds.

Fazit: und noch weniger die ganz großen Namen im bisherigen Line-up – man darf gespannt sein, ob die Veranstalter bei den künftigen Bandbestätigen noch einen Zahn zulegen.

-----------------------------------------------

Die Bands im Überblick:

Placebo, Florence and the Machine, Farin Urlaub Racing Team, Paul Kalkbrenner, Marteria, Alt-J, Jan Delay & Disko No. 1, Cro, The Gaslight Anthem, Katzenjammer,Noel Gallagher‘s High Flying Birds, Parov Stelar Band, Milky Chance, George Ezra, NOFX, Alligatoah, Frittenbude, 257ers, Future Islands, The Notwist, SDP, The Cat Empire, Backyard Babies, Danko Jones, Kontra K, Olli Schulz, All Time Low, Band of Skulls, Millencolin Official, Lagwagon, Lillywood, Every Time, Die, Skinny Lister, Public Service Broadcasting, Mantar, East Cameron Folkcore, Klingande, The Toxic Avenger, Rone

Fotos von 2014

Seeed und Fettes Brot zum Abschluss des Hurricane

Hurricane-Festival am Sonntag: Mit Wiebusch, Bonaparte, Franz Ferdinand

Das könnte Sie auch interessieren

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare