Von Donots bis Casper

Huricane-Festival bestätigt die ersten Bands

+
Die Donots mit Guido Knollmann sind exklusiv beim Hurricane 2014.

Scheeßel - Über den Festival-Podcast CampFM veröffentlichte der Veranstalter FKP Scorpio für das Hurricane-Festival in Scheeßel 2014 die ersten Bands. Unter anderem sind die Donotos, Thees Uhlmann und Flogging Molly dabei.

Die ersten Open-Air-Festivals in Europa und Deutschland haben in der vergangenen Woche bereits angefangen erste Bands zu bestätigen. Am Montagvormittag kam dann auch die erste Welle für das Hurricane-Festival und die "kleine Schwester" das Southside Festival in Neuhausen ob Eck. Nicht wie sonst in einer Pressemitteilung, sondern über den Festival eigenen Podcast gab der Veranstalter die Gruppen nachheinander bekannt.

Wie gewohnt gab es eine Mischung aus noch unbekannten Combos und bereits die ein oder andere Musikgruppe, die vielleicht Headliner werden könnte. Arcade Fire, Volbeat oder Casper dürften in diese Kategorie fallen.  

Der Veranstalter schreibt selbst: "Niemand geringeres als der heißeste, kreativste und sagenumwobenste kanadische Export namens Arcade Fire wird einen der drei Königsplätze des 2014er Line-Ups ausfüllen. Die zweite Spitze des dynamischen Headliner-Duos des heutigen Tages ist der dänische Metalpunk-Dampfhammer Volbeat, der die Gitarren schon geschliffen und die Gitarrentürme bereits poliert hat."

Mit Thees Uhlmann, Jennifer Rostock, I Heart Sharks, Donots, Kraftklub, Casper, Fettes Brot und Seed sind einige deutsche Bands im Line-Up der Großveranstaltung gelandet. Die Donots spielen übrigens ein exklusives Konzert und stellen ihr neues Album vor.

Das Hurricane-Festival ist für den 20. bis 22. Juni 2014 auf dem Eichenring in Scheeßel terminiert.

Hier der Überblick:

1. I Heart Sharks

2. Circa Waves

3. We Butter The Bread With Butter

4. Young Rebel Set

5. The nineteen seventy five

6. The Asteroids Galaxy Tour

7. Apologies, i have none

8. Panteon Rococo

9. Jennifer Rostock

10. Bring me the Horizon

11. Flogging Molly

12. Thees Uhlmann

13. The Wombats

14. Bell And Sebastian

15. Donots (Exlusiv)

16. Dropkick Murphys

17. Interpol

18. Kraftklub

19. Casper

20. Fettes Brot

21. Seeed

22. Volbeat

23. Arcade Fire

Mehr Infos unter hurricane.de

Bands und Menschen am Hurricane-Sonntag

Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Prinz Pi, Frank Turner, Two Door Cinema Club und Nofx gestalteten den musikalischen Sonntagnachmittag des Hurricane-Festivals. Bei Sonne und immer wieder kleinen Regenschauern feiern alle auch am dritten Tag. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem und Queens of the Stone Age. © 
Unser Leser Norbert Neupert war mit dem Segelflugzeug unterwegs und hat diese Hurricane-Aufnahmen gemacht und sie der Kreiszeitung zur Verfügung gestellt. © Norbert Neupert
Unser Leser Norbert Neupert war mit dem Segelflugzeug unterwegs und hat diese Hurricane-Aufnahmen gemacht und sie der Kreiszeitung zur Verfügung gestellt. © Norbert Neupert
Unser Leser Norbert Neupert war mit dem Segelflugzeug unterwegs und hat diese Hurricane-Aufnahmen gemacht und sie der Kreiszeitung zur Verfügung gestellt. © Norbert Neupert
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Fran Turner. Für viele der beste Auftritt des Festivals.  © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Am Abend traten dann die Hauptacts für den Sonntag auf. The Gaslight Anthem, Two Door Cinema Club und Queens of the Stone Age. © Pascal Faltermann
Nofx hatten viel Spaß bei ihrem Auftritt. © Pascal Faltermann
Nofx und viel Quatsch auf der Bühne.  © Pascal Faltermann

The Hives bis Portishead - der Freitagabend

Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann
Karnivool, Portishead, The Hives und Parkway Drive - vier Bands und viele Festivalgäste waren am Freitagabend auf und vor der Bühne aktiv. Von der Band Rammstein dürfen die Bilder leider nicht im Netz veröffentlicht werden.  © Pascal Faltermann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Meistgelesene Artikel

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Bieryoga beim Deichbrand 2018: Wie das Bier in euch strömt

Bieryoga beim Deichbrand 2018: Wie das Bier in euch strömt

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Kommentare