Bestätigte Bands im Line-Up

Zebrahead

+
Zebrahead

Scheeßel - Der Punkrock-Quell der ewigen Jugend, Zebrahead, aus dem kalifornischen La Habra wurde 1996 im Dunst der Orange-County-Punkexplosion geboren.

Unermüdlich, unaufhaltsam und immer auf der Schaumkrone der Euphorie reitend, erinnern sie an die Vorzüge der Unbeschwertheit und daran, wie bescheuert es eigentlich ist, „erwachsen“ zu werden. Ihre Waffen in diesem Kampf: Skatepunk-Gitarren, Mitsing-Melodien und Rap. Ja, Rap. Doch jeder „Crossover“-Vorwurf wird mit einer süffisanten Handbewegung beiseite gewischt, denn das hier ist nicht peinlich, das hier macht Spaß, den Jungs von Zebrahead nimmt man das ab, was sie tun.

Zebrahead hat mittlerweile schon 14 Alben veröffentlicht. Ihr aktuelles heißt Call Your Friends. Interessanterweise ist die amerikanische Band in ihrer Heimat und auch in Europa gar nicht so erfolgreich, wie in einem anderen Land. In Japan nämlich gehören Ali Tabatabaee (Sprechgesang), Ben Osmundson (Bass), Dan Palmer (Gitarre), Ed Udhus (Schlagzeug) und Matty Lewis (Gesang, Gitarre) zu den ganz Großen in der Rockszene. Auftritte vor mehr als 50.000 Menschen gehören hier in die Vita der Band. Außerdem erreichten veschiedene Alben von Zebrahead in dem Inselstaat Platin- beziehungsweise Goldtstatus.

Das könnte Sie auch interessieren

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Zuckerberg: Das stellt der Facebook-Milliardär mit seinem Vermögen an

Zuckerberg: Das stellt der Facebook-Milliardär mit seinem Vermögen an

Sieben Ideen fürs Einrichten und Dekorieren von der IMM

Sieben Ideen fürs Einrichten und Dekorieren von der IMM

Meistgelesene Artikel

Kommentare