Hurricane-Festival in Scheeßel

Twin Atlantic

+
Twin Atlantic kommt im Juni 2014 zum Hurricane-Festival auf den Eichenring in Scheeßel.

Scheeßel - Der Stil des schottischen Quartetts wird gern mit dem von Biffy Clyro oder den Smashing Pumpkins verglichen. Doch Twin Atlantic haben sich endgültig emanzipiert. 

Davon überzeugen können sich die Besucher des Hurricane-Festivals in Scheeßel. Die Band wird nämlich auf einer der Bühnen auf dem Eichenring spielen. 

Die Speerspitze der Brits on Rampage, der absolut notwendigen Gegenbewegung gegen all die langweiligen, gleichförmigen, englischen Indie-Bands, hat seither die Bühnen dieser Welt gerockt. Mit Jungs wie Twin Atlantic ist Rock lebendiger denn je. Die zornigen jungen Schotten spielen mit ihren Songs Pingpong, lassen die Gitarren mal jaulen, mal krachen, verschieben die Rhythmen durch die Takte, spielen mit Pausen, Stille und Lärm, dass es nur so raucht. Das hört man vor allem auf der Bühne, wenn der Sound roher wird, die Gitarren klarer und noch härter werden und die Regler sich langsam über die Zehn hinausschieben. Diese Band ist pure schottische Energie!

Homepage von Twin Atlantic

Twin Atlantic bei Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Meistgelesene Artikel

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.