Hurricane-Festival in Scheeßel

Panteón Rococó

+
Panteón Rococó kommt im Juni 2014 zum Hurricane-Festival auf den Eichenring in Scheeßel. 

Scheeßel - Feiern zu Latin Ska? Geht! Am besten mit Panteón Rococó, der mexikanischen Band, die 1995 in Mexiko-Stadt gegründet wurde. Panteón Rococó sind bereits zum dritten Mal beim Hurricane-Festival. 

¡Ay, caramba! Festival-Lieblinge Panteón Rococó aus Mexiko feierten gerade ihre Volljährigkeit! 18 Jahre ausgiebiges Touren und genreübergreifende Feierwut, die das Publikum bei jedem ihrer Shows zum Kochen bringt. Bevorzugt bespaßen sie ihr Publikum in Europa und vor allem auch in Deutschland. 

Ihre dabei erworbenen Sprachkenntnisse kommen dann schon mal in unfassbar fetten Coverversionen von Deichkinds „Krawall und Remmi Demmi“ oder „Das Herz von St. Pauli“ zum Vorschein. Der Mix aus Latin-Ska, Mestizo und Latino Rock mit politischer Attitüde sind die Zutaten des Erfolgsrezepts dieser soundgewaltigen Combo. Diese musikalische Bandbreite lassen wir uns gerne schmecken! Viva Panteón Rococó!

Panteón Rococó haben mittlerweile neun Alben herausgebracht. Das letzte erschien 2012 und lautet "Ni Carne Ni Pescado".

Panteón Rococó bei Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Kommentare