Hurricane-Festival in Scheeßel

Midlake

+
Midlake kommt im Juni 2014 zum Hurricane-Festival auf den Eichenring in Scheeßel

Scheeßel - Mit Midlake kommt eine US-amerikanische Alternative-Rock-Band aus Denton, Texas, zum ersten Mal zum Hurricane-Festival nach Scheeßel. 

Für das Quartett aus Denton reicht das Genre-Siegel „Alternative-Rock“, mit dem sie so gerne belabelt werden, schon lange nicht mehr aus. Alternativ ist das, was die vier Amerikaner machen ja, aber eigentlich ist ihr Schaffen doch sehr viel mehr „independent“, und viel mehr „Pop“ (im besten Sinne) als „Rock“. 

Doch werfen wir das ganze Wortgeklaube einmal über den Haufen: Midlake schmeißen mit mitreißenden Songs nur so um sich, verpacken ganz viel Gefühl in ungewöhnliche Songs und spielen auf der großen Klaviatur der Melancholie. Hierbei verquirlen sie 70s Psychedelic mit Brit Folk-Appeal und kochen daraus Alben, die am besten mit einem möglichst schweren Rotwein in der Hand zu konsumieren sind. Soundmäßig befinden sie sich in der Nachbarschaft von The National und Broken Bells und verstecken brauchen sie sich hier sicher nicht.

Midlake wurde von einer Gruppe Jazzstudenten von der University of North Texas gegründet. Mit Bamnan and Slivercork (2004), The Trials of Van Occupanther (2006), The Courage of Others (2010) und Antiphon (2013) haben sie mittlerweile vier Alben herausgebracht. 

Homepage von Midlake 

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Kommentare