Hurricane-Festival in Scheeßel

Absage für die Band Toy 

+
Toy kommt im Juni 2014 zum Hurricane-Festival auf den Eichenring in Scheeßel.

Scheeßel - Toy ist eine englische Indie-Rock-Band aus Brighton. Auch sie feiert 2014 ihre Premiere auf dem Eichenring in Scheeßel beim Hurricane-Festival. 

Toy haben sich 2010 gegründet und spielen einen modernen Sound, der sich aber zutiefst dem Geist der psychedelischen Klänge verpflichtet fühlt, der seit Jahrzehnten die Musik durchzieht. Ausgeklügelte Akkordfolgen zusammen mit einem Füllhorn voller Effekte, rätselhaften Lyrics und einer treibenden Rhythmusgruppe sind die Grundbestandteile des Songwritings. Die Briten sind vor allem auf der Bühne zu Hause. Nach dem Erscheinen der Debütplatte war das Quintett hauptsächlich auf der Bühne unterwegs, sei es als Headliner, als Support für Bands wie zuletzt Placebo, The Horrors, The Vaccines oder British Sea Power, sei es auf den großen Festivalbühnen wie Glastonbury. Mit ihrem Zweitlingswerk „Join the Dots“ im Gepäck werden sie Euch diesen Sommer hypnotisieren.

Homepage von Toy 

Toy bei Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Meistgelesene Artikel

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Kommentare