Bestätigte Bands im Line-Up

Interpol

+
Interpol

Scheeßel - Interpol ist schon eine ganze Weile erfolgreich im Musikgeschäft. In den vergangenen Jahren ging es bei den New Yorker Retro-Helden aber etwas ruhiger zu.

Das letzte veröffentlichte Album liegt bereits drei Jahre zurück. Es folgten einige Soloprojekte von Frontman Paul Banks und Sam Fogariono. Jetzt sind Interpol aber wieder vereint, heiß auf neue Musik und arbeiten bereits an einer neuen Platte – ihrem mittlerweile fünften Studioalbum.

Der typische zeitlose und elegante Noire-Sound von Interpol vermischt Post-Punk mit feinstem Indie-Rock und sorgt stets für eine gewisse Portion Melancholie und Schwermut. Hier findet sich Stil, Eleganz, Tiefgang und Katharsis auf einer Bühne und das wird sich sicherlich mit dem kommenden Album nicht ändern, welches die New Yorker in der kommenden Festivalsaison im Gepäck haben werden. 

Interpol wurde 1997 gegründet, die Besetzung wechselte des öfteren, aktuell bilden Paul Banks, Daniel Kessler und Samuel "Sam" Fogarino das Trio. Auf der Bühne werden sie aber meistens von Livemitgliedern unterstützt. Das erfolgreichste Album der Band war bisher "Our Love to Admire" aus dem Jahr 2007, das in den USA Platz 4 und in Großbritannien sogar Platz 2 in den Charts belegte.

http://www.interpolnyc.com/

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Meistgelesene Artikel

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Kommentare