The Durango Riot

+
The Durango Riot kommt im Juni 2014 zum Hurricane-Festival auf den Eichenring in Scheeßel.

Scheeßel - Auf den letzten Drücker sind Findus noch in das Line-Up des Hurricane-Festivals auf dem Eichenring in Scheeßel reingerutscht.

Die schwedische Landschaftsidylle, mit ihren riesigen Wäldern und wenigen Menschen, ist für landschaftsaffine Touristen mit Sicherheit ein Paradies. Für erlebnisdurstige Jugendliche, die hier aufwachsen, ist es jedoch die Hölle. 

The Durango Riot versuchten aus der dort vorherrschenden Frustration Kapital zu schlagen und begannen einfach damit, Musik selbst zu machen. Verwunderlich ist es dabei, dass ihr Sound, eine gekonnte Mischung aus Rock, Punk und Hardrock, gar nicht nach Frustration und Landschaftsidylle klingt. Ganz im Gegenteil: The Durango Riot klingen frisch, ihre Songs strotzen nur so von Energie und geben dem Zuhörer darüber hinaus auch noch die ganze Palette an Ideenreichtum und Abwechslung auf die Ohren. Vor allem live kommt das verdammt gut an. 

The Durango Riot bei Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Kommentare