Bestätigte Bands im Line-Up

Deaf Havana

+
Deaf Havana

Scheeßel - Deaf Havana einem Genre zuzuordnen ist gar nicht so einfach. Es ist aber ganz egal, ob man in seinem Hirn eine Schublade findet, in die man dieses Soundgewitter einordnen kann. Die Jungs kombinieren einfach fröhlich drauflos.

Schon das jüngste Album „Old Souls“ aus dem vergangenen September glühte vor Selbstvertrauen und Energie. Es ist das Zeugnis einer Band, die ihre explosiven Wurzeln im Untergrund mit zeitlosem Classic-Rock verwebt, die Garage, Emo und folkige Passagen miteinander vermischt, wie es eben passt.

Eindrucksvoll und aussagestark sind auch die Texte der Band. Vom kraftvollen Akustik-Track über den bitteren Sarkasmus und die Stadionhymne bis hin zum aufrichtig-ehrlichen „Cadro Padre“, in dem sich Hauptsongwriter James Veck-Gilodi erstmals mit dem Verschwinden seines Vaters auseinandersetzt – Deaf Havana nimmt keinen Blatt vor den Mund.

Die britische Band wurde 2005 gegründet und besteht aus James Veck-Gilodi, Lee Wilson, Tom Ogden, Chris Pennells, Matthew Veck-Gilodi, Max Britton.

http://www.deafhavanaofficial.com/

Das könnte Sie auch interessieren

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Meistgelesene Artikel

Kommentare