Hurricane-Festival in Scheeßel

The Bots

+
The Bots kommen im Juni 2014 zum Hurricane-Festival auf den Eichenring in Scheeßel

Scheeßel - The Bots, das sind Mikaiah Lei (Gesang, Gitarre, Bass) und Anaiah Lei (Schlagzeug). Sie sind Brüder und Bandkollegen. Beim Hurricane-Festival sind sie zum ersten Mal. 

Und was sie mit ihren gerade einmal 20 beziehingsweise 16 Jahren anstellen? Sie mischen rauen mit melodischem Punk, packen ein bisschen Blues dazu und untermalen das ganze mit Talent und viel jugendstrotzender Energie und Lässigkeit. WOW! Der englische The Guardian bringt es auf den Punkt: “Mix Black Keys and White Stripes and what you don’t get is grey sludge. You get kids who sound alive with feral punk energy”. Das junge Duo hat bereits drei Tonträger veröffentlicht, die letzte EP „Sincerely Sorry“ erschien im September 2013. Unter ihren erklärten Fans sind Bands wie The Yeah Yeah Yeahs, Social Distortion, Refused, Tenacious D und Bad Brains, bei deren Tourneen The Bots auf ausdrücklichen Wunsch genannter Musiker bereits im Vorprogramm aufgetreten sind. The Bots – unbedingt anschauen!

The Bots bei Twitter

The Bots Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Meistgelesene Artikel

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Kommentare