Bestätigte Bands im Line-Up

Bombay Bicycle Club

+
Bombay Bicycle Club

Scheeßel - Bombay Bicycle Club hat mit ihrem vierten Album ein absolutes Ausrufezeichen gesetzt. "So Long, See You Tomorrow", im Februar erschienen, setzte sich direkt auf Platz Eins der britischen Charts.

Das war der Indie-Rockband aus London zuvor noch nie gelungen. Zwar hatten auch die beiden Alben davor, "Flaws" (2010) und "A Different Kind of Fix" (2011) die britischen Top Ten erreicht, den Platz an der Sonne hatten die vier Musiker aber noch nie erreicht. Ein echter Erfolg also für die nach einer in London bekannten indischen Kette von Gastronomieunternehmen benannte Band.

Bombay Bicycle Club wurde 2005 gegründet, hieß aber ursprünglich "The Canals". Bemerkenswert war 2007 auch die Auszeichnung einer britischen Rock-Zeitschrift zum Newcomer des Jahres.

Seit den Anfängen haben sich Jack Steadman (Gesang, Gitarre, Xylophon), Jamie MacColl (Gitarre), Ed Nash (Bass, Keyboard) und Suren de Saram (Schlagzeug, Gitarre) stets ihren Stil bewahrt - nämlich den, keinen festen Stil zu haben. Musikalisch haben sie sich noch nie festlegen wollen, die Abwechslung haben die Jungs immer aus der Musik gezogen. Von Post-Punk bis Folk, von elektronischen Experimenten zu afrikanischer Rhythmik: Diese Vielfalt macht Bombay Bicycle Club aus und sorgt für eine interessante Mischung.

http://bombaybicycleclubmusic.com/

Das könnte Sie auch interessieren

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kommentare