Bestätigte Bands im Line-Up

Bastille

+
Bastille

Scheeßel - Bastille haben im Jahr 2013 sowas von abgeräumt, dass es schon fast unverschämt ist.

Mit ihrem ersten und bisher einzigen Album „Bad Blood“, welches in den UK Charts sofort auf die Pole Position schoss, haben sie bereits Platinstatus erreicht. Ihre Single „Pompeii“ hat sich über eine halbe Million Mal verkauft. Hinter dieser Erfolgsgeschichte steckt Multitalent Dan Smith. Der 27-jährige Filmfan und Storyteller fügt Film-, Popgeschichte und Genrebezüge der 80er/90er Jahren zusammen und schafft damit einen mitreißenden, melodischen und weiten Sound.

Neben Smith gehören Kyle Jonathan Simmons, William "Will" Farquarson und Christopher "Woody" Wood zu der britischen Popband aus dem Süden Londons. Ursprünglich war Bastille allerding ein Solo-Projekt von Dan Smith. Der Name der Band bezieht sich auf den 14. Juli, den französischen Nationalfeiertag, der an einen der Höhepunkte der französischen Revolution, dem Sturm auf die Bastille erinnert und zufällig zugleich der Geburtstag von Sänger Smith ist.

Bastille ist inzwischen aber nicht nur in ihrem Heimatland bekannt und geschätzt. Ihr Album erreichte in den USA Platz 11 in den Charts, in Deutschland immerhin den 23. Rang. Die Single Pompeii landete in den US-Charts zudem auf dem 5., in Deutschland auf dem 6. Platz. Mit "Things We Lost In The Fire" und "Of The Night bewies Bastille danach, dass ihr erster Hit keine Eintagsfliege war. Die Songs landeten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Großbritannien ebenfalls in den Charts.

http://www.bastillebastille.com/allthisbadblood/

Das könnte Sie auch interessieren

Drogenbeauftragte kritisiert Marihuana-Freigabe in Kanada

Drogenbeauftragte kritisiert Marihuana-Freigabe in Kanada

Konzert von Maybebop in Rotenburg

Konzert von Maybebop in Rotenburg

Gemüse ernten im Winter

Gemüse ernten im Winter

Schwerer Unfall auf der A1

Schwerer Unfall auf der A1

Meistgelesene Artikel

Erste Hurricane-Bandwelle mit den Foo Fighters 

Erste Hurricane-Bandwelle mit den Foo Fighters 

Kommentare