Bestätigte Bands im Line-Up

Apologies, I Have None

+
Apologies, I Have None

Scheeßel - “Fuck you London, I’m out!” Ganz so schlimm, wie es sich anhört, ist das Verhältnis, das Apologies, I Have None zu ihrer Heimatstadt haben, auch wieder nicht. Es ist eher wie eine Hass-Liebe, meinte Sänger und Gitarrist Josh McKenzie mal.

Basierend auf dieser Bindung zur Stadt an der Themse, ist das Debütalbum „London“ eine energische und aggressive Achterbahnfahrt, die den Hörer packt. Ehrliche, raue Texte und dreistimmige Gesangslinien vermengt mit einem coolen Londoner Akzent zeichnen die Punkrocker aus.

Apologies, I Have None überzeugen durch stilsichere Hooks. Nach einer eigenen Headliner-Tour und unzähligen Liveshows mit Anti-Flag, Samiam und Glasvegas gelten sie als einer der Festivaltipps für den Sommer.

http://apologiesihavenone.co.uk/

Das könnte Sie auch interessieren

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kommentare