„Die haben so eine Energie“

+
Ihr Repertoire an Festival-Erinnerungsstücken ist enorm – unter anderem nennt die Bürgermeisterin ein T-Shirt vom „First Rider Open Air“ ihr Eigen. „Getragen habe ich’s aber nie“, sagt sie.

Scheeßel -  „Links! Links, Zwo, Drei, Vier!“, dröhnt es aus den Lautsprechern im Wohnzimmer von Käthe Dittmer-Scheele. Kaum zu glauben, aber wahr: Scheeßels Gemeindeoberhaupt spielt eine Rammstein-CD ab – und legt dabei eine Textsicherheit an den Tag, die man ihr so gar nicht zugetraut hätte.

Aggressionsabbau? Oder was steckt hinter dem Hörkonsum der härteren Gangart? „Nein, nein“, antwortet die 54-Jährige. „Ich höre, was mir gefällt – und diese Band rotiert schon seit ihrem furiosen Auftritt beim ersten Hurricane regelmäßig in meinem Player.“

Entsprechend groß sei auch ihre Vorfreude auf das kommende Festival im Juni, wenn die Berliner Band um Frontmann Till Lindemann auf den Eichenring zurückkehrt.

Für die Scheeßelerin stünde in diesem Jahr der 17. Besuch an – das „First Rider Open Air“ von 1977 mit eingerechnet. Damals habe sie gerade das Abitur in der Tasche gehabt und sich noch fern ihrer späteren Verantwortung als Bürgermeistern dem Privatvergnügen hingeben können. „Heute bin ich diesbezüglich natürlich ein bisschen eingeschränkt“, erzählt Dittmer-Scheele.

Dennoch: Ihre persönlichen Highlights will sich die Mittfünfzigerin auch in diesem Jahr nicht entgehen lassen – und dazu gehören neben Rammstein mit den schwedischen Alternative-Rockern von The Hives ebenfalls alte Hurricane-Bekannte. „Die haben so eine Energie, das passt einfach“, schildert die Bürgermeisterin ihre Liebe zur fünfköpfigen Band, die übrigens schon das dritte Mal mit einem tollkühnen Mix aus 60’s-Sound, hektischem Punk, wütender Sozialkritik und einer gehörigen Portion Selbstironie zum Frontalangriff auf Ohr und Bein des Scheeßeler Publikums ausholen wird. n lw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.