Who Killed Frank?

Who Killed Frank? kommt zum Hurricane-Festival 2013 auf den Eichenring in Scheeßel

Scheeßel - Raus aus der Provinz und rein in die Städte: Die fünf Rotenburger Indierocker von Who Killed Frank? wissen genau was sie wollen. Das Quintett fand erst im Jahr 2011 zusammen, doch bereits jetzt liest sich die Band-Vita wie die einer bereits seit Jahren auf höchstem Niveau agierenden Combo. Auch das Hurricane-Festival wird nun in die Vita aufgenommen.

Doch der Niedersachsen-Fünfer will mehr. Mit dem Gewinn des hoch dotierten Bandcontests “Live in Bremen”, gefeierten Konzerten bis weit über die Landesgrenzen hinaus (Norwegen, Niederlande) und der Teilnahme beim New Music Award haben die Mannen um Sänger Hinni Hummers so richtig Blut geleckt und wollen nun auch das Festivalpublikum von sich überzeugen. Dann mal los Jungs!

whokilledfrank.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Meistgelesene Artikel

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Kommentare