Prinz Pi

Prinz Pi kommt zum Hurricane-Festival 2013 auf den Eichenring in Scheeßel

Scheeßel - Früher besser bekannt als Prinz Porno macht sich der gebürtige Berliner seit Ende der Neuziger einen Namen in der deutschen Hip-Hop-Szene.

Die Themen, die er in seinen Songs anspricht haben meist sozialkritischen Hintergründe, das Leben im Zeitraffer der Gesellschaft und etwaige Verschwörungstheorien, die immer wieder zu Tage kommen. Pi, der auch gerne als Workaholic bezeichnet wird, arbeitete an vielen Projekten, veröffentliche diverse Alben und gründete zudem noch sein eigenes Label „No Peanuts“, über das er auch letztes Jahr sein neustes Album „Rebell ohne Grund“ und die im Winter darauffolgende Akkustikplatte „Hallo Musik“ veröffentlichte. Dieser Mann ist also busy im Geschäft und nicht nur das, er ist auch busy auf der Bühne und haut Euch die Dreifachreime um die Ohren.

http://prinzpi.biz/

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Meistgelesene Artikel

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Kommentare