NO

NO kommt zum Hurricane-Festival 2013 auf den Eichenring in Scheeßel

Scheeßel - No transportieren das Gefühl des leichten Lebens wie schon lange nicht mehr gehört. Ihr Bastard aus Postrock, Wave und Indiepop ist dancy, lädt ein zum mitsingen, wird durch das Gehör direkt in den Hypothalamus injiziert und sorgt somit für einen komfortablen Endorphinvorrat.

Das reißt mit, das ist hymnisch. Hier trifft Postrock auf Britpop, Unbeschwertheit auf atmosphärisches Songwriting und bestechend ehrliche Texte in das Herz. 'Post-Hymnal Anthematic’ schimpfen sie selbst ihren Sound und das werden sie live definitiv zu erörtern wissen.

nolosangeles.com

Das könnte Sie auch interessieren

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Kommentare