Heisskalt

Heisskalt kommt zum Hurricane-Festival 2013 auf den Eichenring in Scheeßel

Scheeßel - Heisskalt sind nicht wirklich anders. Aber besser. Vier Hardcore-Jungs machen harten Deutschrock mit dezentem Pop-Appeal und einer Prise Elektronik und spielen sich den Arsch ab.

Die Stuttgarter haben sich 2010 gegründet. Die Mitglieder Mathias Bloech (Gesang/Gitarre), Philipp Koch (Gitarre), Lucas Mayer (Bass) und Marius Bornmann (Schlagzeug) stammen aus verschiedenen Hardcore-Bands und kennen sich schon lange. Aber die Lust auf Neues hat sie zusammengebracht. Interessant ist die Vielseitigkeit der Musik, die exemplarisch auf ihrer ersten EP zu hören ist: Da klingt der schwere Rocksong „Bewegungsdrang“ mit dem Synthieintro nach punkigem Riff-Rock, während daneben „Dezemberluft“ einfühlsam von Liebe singt. Die stetig wachsende Fangemeinde, die gar nicht anders kann, als sich nach den energischen und schweißtreibenden Live-Shows der Band sofort zu verlieben und zu vermehren, sagt schon alles aus. Diese Band sollte man nicht verpassen!

heisskaltmusik.de

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Kommentare