Der Rest vom Hurricane-Fest: Trashmob in Scheeßel

1 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.
2 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.
3 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.
4 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.
5 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.
6 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.
7 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.
8 von 94
Das 16. Hurricane-Festival in Scheeßel gehört der Vergangenheit an. Die letzten der 73000 Besucher treten die Heimreise an. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen, aber auch jede Menge Müll. Garniert haben wir diese Galerie mit weiteren Fotos von den Sonntagabend-Konzerten.

Rückreise: Während die einen schon an der Pfandrückgabe oder auf dem Weg nach Hause sind, spielen die anderen noch Baseball mit vollen Bierdosen oder Klopapier oder lassen “Zelte steigen”. Was bleibt? Hunderte von Zelten, Campingstühlen und allem, was das Besucherherz (nicht mehr) begehrt. Um das Müllproblem in den Griff zu bekommen, traten heute die knapp 500 Helfer des 24/5-Lotsenprojekts zum abschließenden “Trashmob” an, darunter auch die Festivalmacher Folkert Koopmans und Jasper Barendregt.

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Zu den kulturellen Ereignissen mit überregionaler Ausstrahlung gehört die Werk-Kunst-Ausstellung im historischen Verdener Rathaus, die auch am …
Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Bei der Reitpferde- und Fohlenauktion kamen am Samstag in der frühlingshaft geschmückten Verdener Niedersachsenhalle über 80 Dressur- und Spingpferde …
Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Die Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins brachte mit über 70 Jagdreitern ein seit etlichen Jahren nicht mehr so großes Starterfeld.
Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Beatclub in der Verdener Stadthalle

Wie in alten Zeiten ließen die Verdener es rocken. Beatclub Moderatorin Uschi Nerke präsentierte das Programm der Band Number One mit den Hits der …
Beatclub in der Verdener Stadthalle