Willy Moon

+
Willy Moon

Scheeßel - 21 Jahre jung. Pfiffige Eleganz und trockener Humor zeichnen ihn aus. Willy Moon ist ein Crooner. Das erkennt man jetzt schon. Dabei hat der Typ doch gerade mal eine Single draußen.

Aber die hat es so was von in sich. Schon der Beat von „I Wanna Be Your Man“ ist ungewöhnlich. Der in London lebende Neuseeländer, der auch schon Tage, Monate und Jahre in Berlin, Valencia oder Marokko zugebracht hat, hat seine Wurzeln in jeglichem Sound der jenseits von 1965 liegt. Das Stück klingt, als hätte man den Rock’n’Roll der Ära bevor die Beatles Acid entdeckten tiefgefroren und 45 Jahre später von einem HipHop-Produzenten im Laptop wieder auftauen lassen. Selten kann man zusehen, wie eine neue Popikone entsteht. Bei Willy Moon ist es genau jetzt möglich.

Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Karneval in Nizza: Mimen, Mimosen und Mittelmeer

Karneval in Nizza: Mimen, Mimosen und Mittelmeer

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare