Turbowolf

Turbowolf

Scheeßel - Wenn eine Band schon im Vorprogramm von Korn, The Sounds und Dimmu Borgir aufgetreten ist, dann spricht das zum einen für eine gewisse Qualität, zum anderen aber auch für eine „Fuck-Genres-Attitüde“.

Einordnen lassen sich Turbowolf aus Bristol, UK nämlich mal gar nicht. Okay, sie machen fetten Gitarrenrock mit Metalriffs. Füttern ihren Stil aber mit Elementen aus Psychedelica, Punk, Stoner und Electronica. Das ist große Innovation mit einer gehörigen Portion Spaß und Tritt in den Hintern. Wer sich also mal wieder nach abgefahrenen Rocksounds sehnt – Turbowolf empfangen ihn mit offenen Armen!

Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Kommentare