Other Lives

Other Lives

Scheeßel - Other Lives, das sind Jesse, Josh, Jenny, Colby und Jonathan aus Oklahoma, die ursprünglich mal „Kunek“ hießen und im Jahre 2004 zusammenfanden.

„Ein Cello, zwei Geigen, zwei Keyboards, ein Drumset, eine Akustikgitarre, eine E-Gitarre, ein Bass, eine Pauke, eine Trompete, zwei Xylophone, eine Mundharmonika, ein Schellenring, ein Paar Kastagnetten und zu guter Letzt ein mit Glocken besetztes Geweih.“ Das ist die Anzahl an Instrumenten die ein begeisterter Fan von Other Lives während eines Konzertes zählte. Mit dieser daraus entstehenden Musikvielfalt begeisterten Other Lives nicht nur Bon Iver, als sie, ihn letztes Jahr auf seiner Tour supporteten, sondern auch Radiohead ließen es sich nicht nehmen das Quintett dieses Jahr als Support mitzunehmen. Die Konzerte sind ein ungewöhnliches, fantastisches und symphonisches Erlebnis für jedes Ohr.

Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare