Nerina Pallot

Nerina Pallot

Scheeßel - Geprägt von ihrer nicht immer gradlinig verlaufenden Karriere, ist die Britin mit indischen Wurzeln heute eine angesehene Singer-Songwriterin.

Vergleiche mit Tori Amos und Heather Nova liegen auf der Hand. Doch hört man sich ihre Lieder an, merkt man, dass Nerina ihre ganz eigene Geschichte erzählt. Ihre Lieder spiegeln fast durchgängig ihre aus dem Koffer gelebten Erfahrungen und Einflüsse wider. Auch in Deutschland ist sie kein unbeschriebenes Blatt mehr. Ende 2011 trat sie in der ersten Staffel von „The Voice Of Germany“ als Co-Coach von Rea Garvey auf, was zur Folge hatte, dass auch ihr Album „Year Of The Wolf“ deutlichen Anklang in den deutschen Gefilden fand. Grund genug, sie jetzt auf die Festivalbühne zu holen!

Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Meistgelesene Artikel

Kommentare