GusGus

GusGus

Scheeßel - GusGus ist eine Band aus dem isländischen Reykjavík, die noch niemals Angst gehabt hat. Weder vor Besetzungswechseln, noch vor Brüchen mit ihrer eigenen musikalischen Ausrichtung.

Von Soundtrack-Musik zum Kurzfilm „Pleasure“, über Ambient, Rock und Techno – Stillstand scheint für GusGus gleichbedeutend mit Tod zu sein. Hier blubbert es elektronisch, dort knallt der Dance-Rhythmus und über alldem schwebt manchmal Urður Hákonardóttirs ätherische Stimme, die dem Sound von GusGus den letzten entrückten Schliff gibt. Ja, die Isländer - man muss sie einfach lieben für ihre verschrobene Art und Weise Emotionen in Musik zu verpacken. GusGus sind hierfür ein wunderbares Beispiel!

Homepage

Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Meistgelesene Artikel

Kommentare