Bosse

+
Axel Bosse 2009 beim Hurricane-Festival.

Scheeßel - "Denn Liebe ist leise und alles hier ist laut, Liebe ist kein Rock'n'Roll sie ist leise", heißt es im Song "Liebe ist leise" von Axel Bosse.

Bosse ist, wie er ist. Er braucht keine Schlagzeile, um aufzufallen. Er braucht keinen Chart-Hit, um Musik zu machen, trotzdem läuft es ziemlich überragend für ihn.

Genannt seien nur die Nominierung für die 1Live Krone und ratzeputz ausverkaufte Tourneen. Mit dem Album "Taxi" begann der Erfolg, der Nachfolger "Wartesaal" stiegt sogar noch höher in die Charts ein. Insgesamt hat er schon vier Alben auf den Markt gebracht und diese auch schon 2009 beim Hurricane-Festival vorgestellt. Nun ist er zum zweiten Mal in Scheeßel auf dem Eichenring.

Und er braucht ganz bestimmt kein Angeber zu sein, um sich Respekt zu verschaffen. Das erledigen seine Songs und die Tatsache, dass er nie aufgegeben hat. Gründe hätte er ein paar gehabt, aber er zweifelt nicht: „Wenn man ehrlich ist und ein wenig Glück hat, dann geht es immer weiter.“ Wovon er spricht, nennt sich Vertrauen und vertont klingt es wie „Wartesaal“, das aktuelle Album von Axel Bosse, mit welchem er sich spätestens diesen Sommer in Euer Herz spielen wird. pfa

Facebook

Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare