Black Box Revelation

Black Box Revelation.

Scheeßel - Black Box Revelation haben sich echt weiterentwickelt. Sind ja immerhin schon Anfang 20 die beiden, und haben schon drei erfolgreiche und vor allem grandiose Alben im Repertoire.

Gitarrist und Sänger Jan Paternoster und Dries Van Dijck am Schlagzeug sind gemeinsam Black Box Revelation. Sie waren die Hoffnung für alle, die irgendwo zwischen den Stones, den Stooges, John Lee Hooker und sonstigen Bluesgrößen hängen geblieben waren. So als ob man den Zeitpfeil hätte umdrehen können und zurückreisen in das England der Kinks. Doch zum Glück machen es sich die Jungs nicht so einfach. Vorbilder haben reicht ihnen nicht. Immer noch wirken Paternoster und Van Dijck ein bisschen überrascht vom Erfolg, den sie so jung schon hatten, und immer weiter kämpfen sie gegen das Vorurteil, Wiedergänger von alten Männern zu sein. Auf der jüngsten Platte „My Perception“ gelingt ihnen das bestens.

Facebook

Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

So kauft man eine Oldschool-Kamera

So kauft man eine Oldschool-Kamera

„Spielt so wie wir saufen!“ - die Netzreaktionen zu #SVWBVB

„Spielt so wie wir saufen!“ - die Netzreaktionen zu #SVWBVB

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Kommentare