Hurricane-Polizei fasst Seriendiebe

+
Hurricane 2011

Scheeßel - Ein Trio, das vermutlich für eine Reihe von Diebstählen auf verschiedenen Festivals verantwortlich ist, ist am Sonntagabend auf dem Gelände des Hurricane Festivals in Scheeßel festgenommen worden. Zwei Männer und eine Frau hätten in einem Zelt zahlreiche Wertgegenstände gelagert, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit.

Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen auf dem Scheeßeler Hurricane-Gelände war es am Wochenende zu rund 100 Diebstählen aus Zelten gekommen, bei denen Gästen des Open Air Wertsachen gestohlen wurden. Zumeist schliefen die Geschädigten neben ihren Börsen, als die Diebe zugriffen.

Hurricane am Sonntag

Hurricane Festival - Der Sonntag

Party auf dem Hurricane Festival

Hurricane am Sonntag

Nach Hinweisen von Campingplatznutzern wurde gestern schließlich ein Trio aus der Tschechei festgenommen. Die drei Tatverdächtigen, eine 18-jährige Frau und zwei 27 und 32 Jahre alte Männer, stehen in Verdacht, während des Festivals auf dem Campingplatz fremde Zelte angegangen zu haben. Einer der Männer war bereits am Freitag mit einem langen Messer auf dem Platz festgestellt worden, dass nach dem Waffengesetz nicht mitgenommen werden darf. Es war ihm abgenommen und sichergestellt worden. Er musste eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe zahlen.

Bereits zu diesem Zeitpunkt, so die Ermittlungen am Montag, war er auf dem Campingplatz weit von seinem eigenen Zelt entfernt gewesen. Am Sonntagabend hatte sich ein belgisches Paar, beide 24 Jahre, bei der Polizei gemeldet, nachdem ein Zeltnachbar die beiden auf einen möglichen Diebstahl hingewiesen hatte. Die Polizei durchsuchte das bezeichnete Zelt des 32-jährigen Tschechen und fand dort den Rucksack des belgischen Paares mit komplettem Inhalt. Da sich zahlreiche weitere Gegenstände in dem Zelt der Verdächtigen befanden, stellten die Beamten das komplette Zelt der Tschechen sicher.

Hurricane am Samstag

Hurricane 2011: Der Samstag - Teil 3

Hurricane 2011: Der Samstag - Teil 2

Hurricane 2011: Der Samstag - Teil 1

Als die 18-jährige Tschechin zur Mobilen Wache der Polizei abgeführt wurde, versuchte sie sich noch weiterer Gegenstände zu entledigen, was von der Polizei aber verhindert wurde. Darüber hinaus stellten die Ermittler fest, dass die junge Tschechin unter Drogeneinfluss stand und leiteten daher ein Verfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz ein. Ein dritter tschechischer Täter war zunächst nach Entdeckung des Diebstahls bei den Belgiern geflüchtet, stellte sich aber schließlich selbst den Ermittlern.

Hurricane - Der Auftakt

Hurricane-Festival 2011 am Freitag

Hurricane 2011: Großartiger Auftakt am Freitag

Die Polizei schließt nicht aus, dass die drei Verdächtigen für eine ganze Reihe von Diebstählen aus Zelten verantwortlich sein könnten. Bei den Ermittlungen ergab sich, dass das Trio bereits bei Rock am Ring und dem Sputnik Festival in diesem Jahr war. Die Ermittlungen dazu dauern derzeit noch an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Zur Mandelblüte nach Mallorca

Zur Mandelblüte nach Mallorca

Kommentare