Anreisewelle zum Hurricane Festival

1 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 
2 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 
3 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 
4 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 
5 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 
6 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 
7 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 
8 von 19
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape. 

Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.

Lätare-Spende in Verden

Immer am Montag nach Lätare treffen sich die Oberhäupter der Stadt Verden, prominente Gäste aus der Politik mit Seeräuber Klaus Störtebeker, um auf …
Lätare-Spende in Verden

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das 13. Frühjahrskonzert des Musikvereins Lutten (Kreis Vechta) im Hotel Castendieck in Diepholz/Sankt Hülfe stand am Sonntagnachmittag unter dem …
Frühjahrskonzert in Diepholz

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Bassen - Tragisch war der Ausgang eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 12.30 Uhr, auf der Straße Brillkamp (L168) ereignet hat. Eine 64 …
Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Unter der Beobachtung von Fitmacher Jens Beulke absolvierten die beiden Werder-Profis Philipp Bargfrede und Justin Eilers am Montag ein individuelles …
Bargfrede und Eilers arbeiten individuell