Anreisewelle zum Hurricane rollt

+
Viele Hurricane-Gäste sind schon da.

Scheeßel. Viele Hurricane-Gäste sind schon da. Die Polizeieinsatzleitung auf dem Scheeßeler Eichenring geht davon aus, dass zum Freitagmittag nahezu 50.000 Festivalgäste auf dem Gelände eingetroffen sind.

73000 Besucher erwartet

Beim Hurricane-Festival in Scheeßel werden bis Sonntagabend mehr als 70 Bands dem Publikum einheizen, darunter die Foo Fighters um den früheren Nirvana-Schlagzeuger Dave Grohl, die TripHop-Veteranen Portishead und die Crossover-Band Incubus. Tagelang hatten Helfer dafür viele Kilometer Zaun aufgestellt und Kabel auf dem fast 1,4 Quadratkilometer großen Gelände verlegt. 500 Sanitäter und Ärzte sowie 400 Polizisten werden an dem Wochenende im Einsatz sein. Die Veranstalter erwarten rund 73 000 Besucher.

Anreisewelle zum Hurricane Festival

Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne
Freitag vormittag, der Countdown läuft. Während die einen Festivalbesucher noch per Auto oder Bahn anreisen, pilgern andere schon in den Ort, um sich mit Vorräten für ein langes Wochenende voller vielversprechender Acts einzudecken. Die Renner in den Geschäften: Grillfleisch, Plastikplanen und Panzertape.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne

Bei der Anreise kam es am Donnerstagnachmittag, nachdem mittags zwei Fahrzeuge auf der A 1 liegen geblieben waren, zu einem Stau vor der Anschlussstelle Grundbergsee. Obwohl die Beamten besonders auf der B 75 intensiv versuchten im Bereich Sottrum durch Verkehrsregelung den Verkehr zu beschleunigen, war ein kilometerlanger Rückstau nicht völlig zu verhindern.

Doppelt so viele Besucher

Am Abend stellten Polizei und Veranstalter fest, dass doppelt so viele Besucher wie im Vorjahr bereits vor Ort waren. Dieser Ansturm musste verarbeitet werden und führte auch vor Westervesede und auf der B 75 zu Staus. Um Mitternacht konnten die Beamten melden, dass 45.000 Besucher eingeparkt hatten und die Anreisewelle abebbte.

Anreise zum Hurricane Festival in Scheeßel

Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Pascal Faltermann
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne
Welche Outfits sind auf dem Hurricane angesagt? Wie sieht das Festivalgelände nach diversen Wetterkapriolen aus? Mehr als 20000 Besucher haben nach Informationen der Polizei am Donnertagabend den Weg zum Hurricane-Festival in Scheeßel gefunden. Ab 14.30 Uhr stürmten die Gäste der Großveranstaltung die Campingplätze und errichteten ihre ganz eigene Zeltstadt. Der Veranstalter meldete, dass das Hurricane so gut wie ausverkauft ist.Bis Sonntag werden unter anderem die Foo Fighters, The Chemical Brothers oder Sum 41 auftreten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Ulla Heyne

Bislang gab es auf dem Gelände für die Polizei noch wenig zu tun. Am Diskozelt kam es zu einer Körperverletzung, deren Verursacher aber sofort gestellt werden konnte. Darüber hinaus wurden ein Campingwagen beschädigt und ein Rucksack gestohlen. Einige Tickets mussten trotz der Warnungen der Polizei aus dem Verkehr gezogen werden.

Verstöße bei Drogenkontrollen festgestellt

Polizeihauptkommissar Thomas Teuber in der "Funkbude" der Einsatzleitung.

Bei Drogenkontrollen auf der Anfahrt stellte die Polizei am Donnerstag mehr als 20 Verstöße fest. In zwei Fällen führten Besucher verbotene Einhandmesser zu der Veranstaltung mit. Acht Joints wechselten den Besitzer in amtliche Verwahrung. Dazu wurden zehn Gramm Marihuana und fünf Gramm Haschisch beschlagnahmt. Polizeisprecher Detlev Kaldinski: "Es ist alles im zu erwartenden Rahmen geblieben. Die zahlreichen Maßnahmen der Polizei greifen, wir bereiten uns jetzt auf die restliche Anreise und den Ansturm auf den Eichenring vor. Alles ist gut und sicher vorbereitet."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Meistgelesene Artikel

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.