Sick Puppies

+
Die Sick Puppies sind eine australische Rockband, gegründet 1997.

Sick Puppies machen keine halben Sachen - Wenn sie sich bereit machen um auf die Bühne zu gehen, dann gleichen sie Gladiatoren, die in die Arena schreiten.

Das inzwischen legendäre „Free Hugs“-Video, der australischen Rockband, wurde bis heute satte 66 Millionen Mal von begeisterten Youtube-Usern angeklickt. Sick Puppies überzeugen ihre Fangemeinschaft immer wieder aufs Neue, ob live oder im medialen Zeitalter. Die wahre Kunst der Sick Puppies ist es aber, rohe Energie zu destillieren und in intensive Rockhymnen zu transformieren, mit denen sie das Festivalgelände in ein grölendes Amphitheater verwandeln. Freut euch auf ein wahres Spektakel, mögen die Spiele beginnen! Übrigens: Die Sick Puppies sind eine australische Rockband, gegründet 1997. Die Band besteht aus dem Sänger und Gitarristen Shimon Moore, der Bassistin Emma Anzai und dem Schlagzeuger Mark Goodwin.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.