Portishead

+
Portishead ist eine britische Trip-Hop-Band.

Portishead ist eine britische Trip-Hop-Band.

1991 gegründet, weil der Produzent und Multiinstrumentalist Geoff Barrow laut eigener Aussage „interessante Musik“ machen wollte, „die für immer einen Platz in den Plattensammlungen der Leute sicher hat“, sollte ihr „Dummy“-Debütalbum aus dem Jahr 1994 nicht nur die Musikwelt revolutionieren, sondern genau diese Absicht verwirklichen: Begriffe wie „TripHop“ und „Downtempo Electronica“ machten plötzlich die Runde, Einschläge von psychedelischer Musik trafen auf Jazz-Versatzstücke und elektronische Klänge und verschmolzen mit der tieftraurigen Stimme von Sängerin Beth Gibbons zu einem gefühl- und nicht selten schmerzvollen Ganzen. 

Portishead besteht aus Geoff Barrow (Arrangements), Beth Gibbons (Gesang), Adrian Utley (Gitarre und Moog-Synthesizer) und Dave McDonald (Toningenieur). Live werden Portishead zusätzlich von Andy Smith (DJ), Clive Deamer (Schlagzeug und Percussion), John Baggot (Keyboards) und Jim Barr (Bass) unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Meistgelesene Artikel

Kommentare