Lykke Li

+
Die Schwedin Lykke Li gastiert beim Hurricane Festival.

In ihrem Indie-Hit „Little Bit“ von ihrem Debütalbum „Youth Novels“ hauchte Lykke Li „Just a little bit, a little bit, a little bit in love with you“.

Zeilen wie diese brachten nicht nur männliche Hörer dazu sich ein bisschen, bis über beide Ohren in die zarte Schwedin und ihre atmosphärischen Electro-Popsongs zu verlieben. Dabei hat es Lykke Li faustdick hinter den Ohren, musste sie doch schon früh sehr selbständig sein. Als sie im Alter von 19 Jahren nach New York ging, hatte sie nichts als große Ziele und einen guten Willen im Gepäck. Aber irgendwie schaffte sie es, sich auf den Open-Mic-Bühnen einen Namen zu machen – und schließlich wurde nicht zuletzt durch Lykke Lis musikalischen Beitrag „Possibility“ auf dem Twilight Soundtrack „New Moon“ im Jahr 2009 auch ein breiteres Publikum auf die Künstlerin aufmerksam. Derzeit weilt die schwedische Indie-Prinzessin im Studio in Stockholm um die Songs zu ihrem zweiten Album aufzunehmen, das im Frühjahr 2011 erscheinen wird. Im Sommer wird sie dann die Festivalbühnen zu ihrem eigenen musikalischen Königreich erheben.

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.