Lykke Li

+
Die Schwedin Lykke Li gastiert beim Hurricane Festival.

In ihrem Indie-Hit „Little Bit“ von ihrem Debütalbum „Youth Novels“ hauchte Lykke Li „Just a little bit, a little bit, a little bit in love with you“.

Zeilen wie diese brachten nicht nur männliche Hörer dazu sich ein bisschen, bis über beide Ohren in die zarte Schwedin und ihre atmosphärischen Electro-Popsongs zu verlieben. Dabei hat es Lykke Li faustdick hinter den Ohren, musste sie doch schon früh sehr selbständig sein. Als sie im Alter von 19 Jahren nach New York ging, hatte sie nichts als große Ziele und einen guten Willen im Gepäck. Aber irgendwie schaffte sie es, sich auf den Open-Mic-Bühnen einen Namen zu machen – und schließlich wurde nicht zuletzt durch Lykke Lis musikalischen Beitrag „Possibility“ auf dem Twilight Soundtrack „New Moon“ im Jahr 2009 auch ein breiteres Publikum auf die Künstlerin aufmerksam. Derzeit weilt die schwedische Indie-Prinzessin im Studio in Stockholm um die Songs zu ihrem zweiten Album aufzunehmen, das im Frühjahr 2011 erscheinen wird. Im Sommer wird sie dann die Festivalbühnen zu ihrem eigenen musikalischen Königreich erheben.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Kommentare