Frittenbude

+
Frittenbude ist eine deutsche Elektropunk-Band aus Geisenhausen. Bekannt wurde die Band durch Remixes anderer Bands, aber auch durch ihren Einsatz gegen rechte Gewalt.[2] Sie steht beim Plattenlabel Audiolith unter Vertrag.

2010 musste das Frittenbude-Konzert im Zelt abgebrochen werden, da der Besucheransturm zu groß wurde. Und dieses Jahr? Spielen sie wieder im Zelt.

Schlaflieder sind ja so was von gestern. Frittenbude mixen Elektro-Dance mit Rap, Punk und Indie und entwickeln damit Popmusik von heute der dich mit Sicherheit wach hält. Frittenbude entwirft den passenden Soundtrack zu den dunkleren Seiten des schillernden Nachtlebens. Sie schwanken zwischen Aggression, Anarchie und Selbstzerstörung, eine Mischung die bei den Kids, die sich in den Texten wieder finden, gut ankommt. Eine echte Liveband, die auch was zu sagen hat. 

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Kommentare