Arcade Fire

+
Arcade Fire ist eine 2002 gegründete kanadische Indie-Rockband aus Montreal, Québec um das Ehepaar Win Butler und Régine Chassagne.

In der Musikwelt von Arcade Fire lösen sich scheinbare Widersprüchlichkeiten einfach in Luft auf.

In der Musikwelt von Arcade Fire lösen sich scheinbare Widersprüchlichkeiten wie überladene Leichtigkeit, beschwingtes Pathos oder cooler Folk einfach in Luft auf. In dieser Welt sind Melodien so konzipiert, dass sie uns entweder wie ein Schlag mit der Bratpfanne treffen oder unsere Seele langsam wie die Strahlen der frühen Morgensonnen erwärmen. Und weil das so ist, kommen Fans und Kritiker seit der Veröffentlichung ihres Albums „Funeral“ und dessen Nachfolger „Neon Bible“ gar nicht mehr heraus aus dem Schwärmen für die Band. Kein Wunder also, dass ihr drittes Album „The Suburbs“, von allen Seiten so sehnsüchtig erwartet wurde wie der Sommer nach einem langen, harten Winter.

Das könnte Sie auch interessieren

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Meistgelesene Artikel

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.